Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wie oft sollte sich ein Baby bewegen?"

Anonym

Frage vom 06.09.2006

Hallo. bin jetzt in der 37.SSW,und mein baby bewegt sich nicht mehr so heufig wie sonst,da ich vor ca.6jahren eine Totgeburt hatte,mache ich mir jetzt natürlich nochmehr sorgen wenns sich nicht regelmäsig meldet.Wie oft sollte sich das baby jetzt melden!!!!!!
Und ist es übertrieben,wenn ich zwischen den Vorsorgeterminen mal ins Krankenhaus zur kontrolle gehe?
mfg.

Anonym

Antwort vom 06.09.2006

Hallo, wenn Sie sich Sorgen machen, können Sie definitiv auch zwischendurch mal für eine Kontrolle ins Krankenhaus! Gegen Ende der Schwangerschaft bewegen sich die meisten Kinder nicht mehr so deutlich heftig wie davor, dennoch regelmäßig. Da die Kinder aber sowieso sehr unterschiedlich häufig sich bewegen, halte ich es für sinnvoller zu schauen, ob es sich nach wie vor im alten Muster bewegt: z.B. immer abends, oder immer wenn die Mama was isst, oder... Das kann zw. 4-5mal am Tag und 100mal sein...das ist Typsache...
Alles Gute!Barbara

22
Kommentare zu "Wie oft sollte sich ein Baby bewegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: