Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"machen Omega-3 Fettsäuren das Ei geschmeidiger?"

Anonym

Frage vom 18.09.2006

Hallo erstmal! Hab jetzt seit Wochen euer Forum begutachtet. Also Hut ab. Ihr helft allen gut weiter und man kann was von euch lernen. Nun zu meiner Frage. Mein Mann und ich denken über Kinder nach, hab jetzt erst die Pille abgesetzt und möchte alles schön ruhig angehen. Meine FÄ hat mir geraten vorab Femibion zunehmen. Als ich es mir aus der Apotheke geholt habe, meinte die Apothekerin das ein anderes Präperat besser wäre ( weiß den Namen nicht mehr sorry) weil das zum schwanger werden schon gut geeignet wäre, weil da zusätzlich Omega- 3 Fettsäuren drinnen wären, und die die Eizelle geschmeidiger machen würden. Stimmt das oder wollte die mir nur was teueres verkaufen? Ich hab das nämlich das erstemal gehört. Danke im Voraus für eure Antwort. mfg Sabrina

Antwort vom 19.09.2006

Hallo, das hör ich auch zum ersten mal. Was soll den bitte an einem "geschmeidigen Ei" besonders gut sein? Die Eizellen sind von Geburt aus angelegt und reifen unter hormonellem Einfluss. Grundsätzlich ist es natürlich nicht schlecht sie zu sich zu nehmen (früher hießen Sie Vitamin F). Sie sind enthalten in Leinöl, Rapsöl, Wallnussöl und in vielen Seefischen. Eine gesunde Ernährung ist für alle gut, für Frauen, die schwanger werden wollen, ganz besonders. Das durch Pillen ersetzen zu wollen, ist nicht so sinnvoll. Nehmen Sie ruhig das billigere Präparat. Alles Gute, Monika

17
Kommentare zu "machen Omega-3 Fettsäuren das Ei geschmeidiger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: