Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Pille vergessen"

Anonym

Frage vom 03.10.2006

guten tag!
vielleicht können sie mir helfen.
ich hatte bis vor kurzem das hormonplaster und zum schluss ein paar probleme mit blutungen und schmerzen.ich hab am 22.09.06 mit der einnahme von cerazette begonnen, gleich auf den nächsten tag des pflasters.
hab die 5. pille ganz vergessen und die 6. ca. 16 stunden zu spät eingenommen. habe dann die 7. richtig genommen und leider die 8. pille wieder ganz vergessen. ich hatte seit freitag früh blutungen, die bis gestern abend andauerten. hatte fast jeden tag gv. auch in der woche vor einnahmebeginn.
könnte ich schwanger sein?
und wenn die möglichkeit besteht, wann könnte ich dann einen test machen, der sicher ist.

Antwort vom 03.10.2006

Halo, wenn Sie die Pille so unregelmäßig genommen haben, ist es nicht ganz auszuschließen, dass Sie schwanger geworden sein könnten. Ein sicheres Testergebnis können Sie ca. drei Wochen nach der möglichen Befruchtung oder eine Woche nach Ausbleiben der Periode erwarten. Sie sollten den restlichen Zyklus eine zusätzliche Verhütungsmethode anwenden, da Sie auch immer noch schwanger werden könnten. Die Blutungen kommen von der unregelmäßigen Pilleneinnahme. Damit der Zyklus nicht ganz durcheinander kommt, sollten Sie die Pille jetzt regelmäßig weiter einnehmen bis die Einnahmepause ansteht. Wenn es Ihnen sehr schwer fällt die Pille regelmäßig zu nehmen, dann sollten Sie sich überlegen, ob eine andere Verhütungsmethode für Sie nicht geeigneter ist.
Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Pille vergessen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: