Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ich halte die Schwangerschaft nicht mehr aus"

Anonym

Frage vom 13.11.2006

Liebes Hebammen-Team,

ich bin jetzt 38+1 und halte den Zustand des schwanger seins nicht mehr lange aus. Ich habe jeden Morgen das Gefühl, mein Körper sagt mir "Ich schaffe das nicht mehr". Ich habe Wassereinlagerungen, meine Gelenke tun mir weh und durch das Bauchgewicht ist an erholsamen Schlaf eh nicht mehr zu denken. Die Hüfte tut mir auf jeder Seite recht schnell weh (Seitenlage ist das einzige, was noch mehr oder weniger geht), dass ich vor Schmerzen heulen könnte. Überhaupt ist mir nur noch zum Heulen zumute, was meinem Partner natürlich auch zu Schaffen macht. Er hat es im Moment nicht gerade leicht mit mir. Aber ich kann einfach nicht mehr! Der ET ist erst am 26.11., was mache ich nur, wenn das Kind auch noch überzieht? Das stehe ich nicht durch! Es war bis jetzt eine prima Schwangerschaft, alles super, keine Besonderheiten. Das Kind hat laut letzter Untersuchung ein Gewicht von ca. 3700 g und ist gut entwickelt. Mein FA sagt auch, dass jeder weitere Tag nur noch ein Aussitzen ist. Warum kommt das Kind nicht? Auf was wartet es? Ich bin fix und fertig. Ich trinke schon 3 - 4 Tassen Himbeerblättertee am Tag, aber der Muttermund ist noch geschlossen! Ist das denn noch normal? Ich halte das nicht mehr lange aus. Liebe Grüße und vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort vom 13.11.2006

Hallo, reines "Aussitzen" ist es nicht, wenn Ihr Baby noch drinnen bleibt. Die Schwangerschaft dauert nicht ohne Grund 40 Wochen. Babys, die früher geboren werden haben öfter Probleme mit der Atmung und der Ernährung, eben weil sie noch nicht vollständig ausgereift sind. Das ist auch der Grund, warum Ihr Kind noch nicht kommt und das ist auch ganz normal. Normal ist auch, dass gegen Ende der Schwangerschaft viele Frauen keine Lust mehr haben schwanger zu sein. Das ist auch ganz gut so, weil dadurch die Tolleranz für die Schmerzen der geburt größer ist. Sie können sich mit einer Hebamme in Verbindung setzen, die Ihnen vielleicht etwas empfehlen kann, was die Beschwerden erträglicher macht. Die Geburt frühzeitig fördern zu wollen, macht eher wenig Sinn. Meistens sind die erfolglosen versuche eher frustran.
Alles Gute, Monika

16
Kommentare zu "Ich halte die Schwangerschaft nicht mehr aus"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: