Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Test positiv 4 Tage nach Ovulationsauslösung?"

Anonym

Frage vom 31.03.2007

Hallo! Habe diesen Zyklus erstmalig Gonal F und später Ovitrelle zum Eisprung auslösen gespritzt. Dieser ist jetzt 4 Tage her und ich fühl mich komisch. Der LH-Test war bis gestern positiv, heute das erste mal negativ.. und ne Freundin meinte, LH und HCG lägen dicht beieinander, ich sollte doch mal nen Schwangerschaftstest machen... Hab ich - positiv. Ist doch aber noch viel zu früh, um eine evtl. Schwangerschaft festzustellen oder???? Dass der HCG den LH-Test beeinflussen kann, weiß ich ja. aber funktioniert das auch umgekehrt?? Bin ich wirklich schwanger oder ist das n hormoneller Irrlauf??? Vielleicht können Sie mir weiterhelfen...

mfg,
Birte

Antwort vom 31.03.2007

Hallo, vier Tage nach der Befruchtung kann noch kein HCG nachgewiesen werden, selbst wenn eine Befruchtung stattgefunden haben sollte. Warum auch immer der Test positiv angezeigt hat: Ihnen bleibt nichts anderes übrig als zu warten, ob die Periode einsetzt oder nicht. Ein Test vorher bringt Ihnen keine Klarheit, weil trotz erfolgter Befruchtung die Periode einsetzen kann, wenn sich das Ei nicht richtig eingenistet oder entwickelt hat. "Zuviel wissen" verunsichert Sie mehr, als das es Ihnen Klarheit gibt. Ich rate zu einem Test erst eine Woche nach Ausbleiben der Periode. Ich drück Ihnen die Daumen, dass es geklappt hat, Monika

22
Kommentare zu "Test positiv 4 Tage nach Ovulationsauslösung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: