Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schadet Aminexil?"

Anonym

Frage vom 04.05.2007

Ich bin in der 11. SSW. Ich habe sehr starken Haarausfall. Ich habe vom Friseur ein Produkt gegen Haarausfall. Diese Ampullen enthalten den Wirkstoff Aminexil. Kann ich diese während der Schwangerschaft nehmen oder kann dies schädlich sein? Vielen Dank für Ihre Antwort. LG Martina

Antwort vom 04.05.2007

Aminexil (heißt auch Minoxidil) wird ursprünglich wohl zur Blutdrucksenkung eingesetzt, deswegen kann es sein, dass es Einfluss auf den Blutdruck/ Kreislauf nehmen kann. Allerdings wenden Sie die Amp. vermutlich ja nur äußerlich an der Kopfhaut an. Leider habe ich bei meinen recherchen nicht viel dazu gefunden. Sie können bei der nächsten Vorsorge-Untersuchung auch Ihre Frauenärztin fragen, was sie dazu meint. Es kann auch sein, dass der Haarausfall mit der Schwangerschaft zu tun hat, deswegen sollten Sie auf jeden Fall auf ausgewogene Ernährung achten, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

27
Kommentare zu "Schadet Aminexil?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: