Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Wodurch kommt Kopfüberstreckung beim Kind?"

Anonym

Frage vom 19.04.2008

mein sohn, 9 wochen alt, überstreckt schon seit seiner geburt den kopf nach hinten. wie kann ich es beheben und wodurch kommt soetwas?

Antwort vom 21.04.2008

Hallo! Bei Ihrem Sohn kann es durch die Geburt zu einer Blockade des obersten Halswirbels gekommen sein(kommt gehäuft bei Kaiserschnitt-oderSaugglockenkindern vor). Sie sollten einen erfahrenen Craniosakraltherapeuten oder Osteopathen aufsuchen. Durch wenige Sitzungen(2-3)können diese Blockaden durch eine sehr sanfte Methode gelöst werden. Adressen sind häufig durch die ortsansässigen Hebammen zu erfahren.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "Wodurch kommt Kopfüberstreckung beim Kind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: