Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger und nichts zu sehen?"

Anonym

Frage vom 23.10.2008

Hallo ich habe da eine kleine Frage.
Ich habe am 17.09.08 meine letzte Pille genommen(Valette fast 9 Jahre eingenommen), habe dann am 19.09.08 für vier Tage meine Mens bekommen. Am 21.10.08 war ich bei FA (hatte bis dahin immer noch nicht meine mens) der sagte das er auf dem US meint zu sehen, dass der Eisprung gerade war. Heute morgen also der 23.10.08 hatte ich ganz dunkles fast bräunliches Blut und sehr flüssig.

Kann es sein dass er sich vertan hat und ich schwanger bin, aber er noch nichts sehen konnte??

Antwort vom 27.10.2008

Hallo,

leider glaube ich, daß es nicht mit der Schwangerschaft geklappt hat.
Sie werden jetzt wahrscheinlich etwas später Ihre Periode bekommen haben.
Wenn Sie 9 Jahre lang die Pille genommen haben, ist es klar, daß der Zyklus nicht so regelmäßig kommt.
Also leichte Verschiebungen sind da möglich.
Falls es sich nur als eine Schmierblutung herausgestellt haben sollte, würde ich einen Schwangerschaftstest machen.

Viel Glück.

Diekmann

27
Kommentare zu "Schwanger und nichts zu sehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: