Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schaden Sorgen dem Baby?"

Anonym

Frage vom 17.03.2009

Hallo!!

Ich bin nun im 5ten monat schwanger und habe ein Problem!
Unsere Katze,gerade mal ein halbes Jahr alt,ist seit gestern verschunden und ich bin sozusagen nur noch ein Frak. Bin nervös,zittrig und nur noch am weinen.
Ich versuche mich ja zu beruhigen,gerade wegen dem Kind,aber es funktioniert einfach nicht!!!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

Liebe Grüße

Antwort vom 18.03.2009

Hallo,
ich kann Sie nur dahingehend beruhigen, dass Ihr Kind keinen Schaden nimmt wenn Sie viel weinen müssen und in einer schlechten psychischen Verfassung sind. Ihr Baby hält das ganz gut aus. Sie brauchen sich jetzt also nicht auch noch um das Kind sorgen. Achten Sie auf sich, vielleicht findet sich ja jemand der sich um Sie kümmern kann, das erscheint mir im Moment viel notwendiger. Ihr Kind ist bestens versorgt!
Alles Gute , Judith

26
Kommentare zu "Schaden Sorgen dem Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: