Themenbereich:

"Schützt auch eine normale Pille, wie die Pille danach?"

Anonym

Frage vom 25.04.2009

Hallo,

ich hätt mal ne Frage, habe meine Tage nicht bekommen nach dem mein Pillenblister aufgebraucht war, hab nen SS-Test gemacht der negativ war, jetzt hatte ich 2 1/2 Wochen meine Pille nicht genommen und am Sonntag mit meinen Freund geschlafen ( Kondom geplatzt) habe danach sofort meine normale Pille genommen, bin ich danach geschützt?? der hätt ich die Pille danach nehmen sollen??

Danke

Antwort vom 27.04.2009

Hallo,
ich fürchte nein. Nachträglich verhüten können Sie nur mit der Pille danach. Was jetzt auch nicht bedeutet, dass Sie schwanger geworden sein müssen. Es kann aber natürlich passiert sein. Ist denn nach der letzten ausgebliebenen Periode noch irgendeine Form von Blutung aufgetreten? Um sicher zu gehen, würde ich einen weiteren Test machen, um zumindest festzustellen ob Sie damals nicht doch schwanger waren, ist der negativ, bleibt die Frage was mit dem Sex vom Sonntag ist... Mit dem Einnahmedurcheinander ist es etwas schwierig herzuleiten wann Sie bluten könnten. Ich fürchte Ihnen bleibt der Weg zum Arzt nicht erspart. LG Judith

13
Kommentare zu "Schützt auch eine normale Pille, wie die Pille danach?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: