Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Löst Käsekuchen mit Zimt Wehen aus?"

Anonym

Frage vom 28.05.2009



Hallo,
ich bin momentanin der 22.Woche und bin heute von meinem Kollegen zu einem Stück Käsekuchen eingeladen worden. Nach zwei Bissen ist mir ein starker Zimtgeschmack aufgefallen und ich habe den Kuchen nur zur Hälfte gegesen. Lösen die paar Bissen jetzt schon Wehen aus (habe seit ca. zwei Wochen ab und an einen harten Bauch)??

Antwort vom 28.05.2009

Hallo, selbst wenn der Zimt im Käsekuchen gut heraus zu schmecken war, ist die enthaltene Menge zu gering, um Wehen auslösen zu können. Vorsicht ist allenfalls in der Adventszeit mit exzessivem Lebkuchengenuss und Zimttee geboten. Ohne Wehenbereitschaft ist aber auch dann keine Frühgeburt damit auszulösen. Sie können also ganz unbesorgt sein.

Lieben Gruß, Monika

20
Kommentare zu "Löst Käsekuchen mit Zimt Wehen aus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: