Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"bräunlicher Ausfluss - Ektopie?"

Anonym

Frage vom 22.07.2009

hallo liebes hebammenteam, ich bin laut rechnerisch in der 10. SSW. seit 2 wochen habe ich bräunlichen ausfluss, welcher jetzt seit 2 tagen etwas stärker geworden ist. leider ist mein arzt bis ende juli im urlaub. von meinem arzt habe ich utrogest verschrieben bekommen, welches ich auch seit 2 wochen nehme. meine sorgen werden jetzt immer größer, denn ich hatte im letzten jahr, im nobember 2008 eine fehlgeburt in der 8. SSW, welche so ausging, dass ich nach der OP auf der intensivstation aufgewacht bin, auch dort eine bluttransfusion bekam und einen tag nach der OP ich nochmals in den OP musste.

am 16.07.09 war ich bei einer anderen ärztin, da dieser bräunliche ausfluss wieder kam. jedoch war dieser wirklich nur minimal. die untersuchung zeigte auch, dass es meinem krümer gut geht. jedoch ist der bräunliche ausfluss seit dem nicht weggegangen, sondern wird jetzt seit 2 tagen stärker. der bräunliche ausfluss ist sehr dunkelbraun, altbraun würde ich es beschreiben und bzw. aber auch irgendwie krümmlich.. so, kleine schwarze punkte..?? ist meine angst berechtigt? jedes mal, wenn ich zur toilette gehe, habe ich eine enorme angst und diese steigt von tag zu tag. denn jeder weiß ja, blutungen in der schwangerschaft können auftreten, jedoch normal ist es nicht. habe ich mit einer fehlgeburt zu rechnen??? ich hoffe so sehr, dass dies nicht passiert. oder ist es zu spät.. vielen dank.. lg sandra

Antwort vom 22.07.2009

Vermutlich handelt es sich - wie Sie es beschreiben - um eine so genannte Ektopie - das ist eine minimale Blutung des Muttermundes. Diese kommt zustande, weil in der durch die Schwangerschaft stärker durchbluteten Schleimhaut des Muttermundes leichter kleine Blutgefäße minimal einreißen, zB durch Berührung bei der vag Untersuchung oder beim GV. Dies Blutung ist harmlos und hört von alleine wieder auf. Sollte sie stärker werden oder sollten Sie dennoch unsicher sein, gehen Sie ruhig nochmal zur FÄ. Alles Gute!!

29
Kommentare zu "bräunlicher Ausfluss - Ektopie?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: