Themenbereich: Wochenbett

"Erneute Blutung 5 Wochen nach Geburt?"

Anonym

Frage vom 16.10.2009

Hallo!

Habe am 10.09.2009 entbunden und nun schon seit ca. 1 Woche keinen Wochenfluss mehr gehabt. Jetzt habe ich seit gestern leichte Unterleibsschmerzen (die fühlen sich an wie bei der Periode) und eine leichte hellrote Blutung! Kann das evtl. schon meine erste Periode sein obwohl ich stille?? Sollte ich zum Arzt gehen um es abklären zu lassen?? Bin da sehr unsicher, da ich einen Kaiserschnitt hatte.

Vielen Dank schon mal für die Antwort.

Carmen

Anonym

Antwort vom 20.10.2009

Hallo, da der Wochenfluss erst vor einer Woche aufgehört hat, halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass dies die erste Periode ist. Wahrscheinlicher ist eine verspätete Wochenflussblutung nach körperlicher Anstrengung wie ein ausführlicher Spaziergang, sexuelle Aktivität, schwer tragen,..Bei plötzlicher hellroter sehr starker Blutung, vorallem wenn starke Unterleibsschmerzen dazukommen, sollten Sie umgehend zum Arzt. Andernfalls informieren Sie Ihre Wochenbetthebamme und fragen vor Ort um eine Einschätzung der Situation.
Alles Gute, Barbara

32
Kommentare zu "Erneute Blutung 5 Wochen nach Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: