Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Wann war der Zeugungstermin?"

Anonym

Frage vom 01.12.2009

Hallo!
ich hab da eine frage die mich schon seehr lange beschäftigt..
ich würde gerne wissen wann mein baby entstanden ist!
hier die wichtigsten daten:
letzte periode: 23.04.09 - 28.04.09
meine periode hat sich im april allerdings um 1 woche verschoben! ich hatte also im märz meine periode vom 17.03.2009 - 22.03.09
ich bekomme meine periode normalerweise immer am gleichen tag.. sprich ich hätte im mai meine periode am 23.05.09 bekommen sollen.
ich bin nunin der 31. woche schwanger.
mein entbindungstermin ist der 04.02.2010.
meine frauenärztin hat meinen et allerdings in der ca 10. woche vom 28.01.2010 auf den 04.02.2010 verlegt und der ist auch so geblieben. laut ärztin ist das baby absolut zeitgerecht entwickelt, ist gesund usw.
jetzt bin ich aber etwas verwirrt. ich habe schon auf tausenden internetseiten zwecks zeugungstermin gesucht (zb seiten wo man den et eingeben muss und wo dann der zeugungstag errechnet wird..)
wenn ich den 04.02.2010 eingebe kommt entweder der 13.05.2009 oder der 14.05.2009 als zeugungstag heraus..
wenn ich den 28.01.2010 eingebe kommt entweder der 07.05.2009 oder der 08.05.2009 als zeugungstag heraus..
könnte das denn sein, dass das kind auch VOR dem 07.05.2009 entstanden ist???
mich verwirrt das total wegen meiner verschobenen periode.. auf due frage warum meine ärztin meinen et verlegt hat, meinte sie, dass sich mein eisprung wahrscheinlich verschoben hat...
ich persönlich richte mich jetzt nach dem 04.02.2010 als et... da meine ärztin ja auch meint, dass das kind zeitgerecht entwickelt ist und nicht hinterherhängt usw..
DANKE SCHONMAL =)

Antwort vom 07.12.2009

Wenn Ihr Zyklus meist regelmäßig war, ein bisschen verlängert, also eher 30 statt 28 Tage, dann können Sie ungefähr von einem Befruchtungstermin um den 7.-10.05. aus gehen - allerdings kann der GV, der zur Befruchtung geführt hat, auch tatsächlich schon vorher stattgefunden haben, denn Spermien können in der Gebärmutter bis zu 5 Tage überleben und ein Ei befruchten.
Eigentlich ist es aber egal: Laut Vorsorgeuntersuchungen sind Sie und Ihr Baby wohlauf, egal ob es am 7. oder am 10. Mai gezeugt wurde! Und am errechneten Termin kommen nur ca 6 von 100 Babys - die meisten kommen im Zeitraum von 8 Tagen davor und danach. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

23
Kommentare zu "Wann war der Zeugungstermin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: