Themenbereich: Geburt allgemein

"Herzfehler als Kind Grund für einen Kaiserschnitt?"

Anonym

Frage vom 28.12.2009

Hallo liebe Hebamme,

ich hoffe Sie können mir aufgrund Ihrer Berufserfahrung helfen.

Ich bin als Baby mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen, der mit 3 Monaten und 5 Jahren (also 2 mal) operiert wurde.

Ich bin soweit gesund und muss zum Glück seit meiner Kindheit keine Medikamente nehmen.

Nun bin ich in der 16. SSW und alles läuft soweit ganz gut. Ich habe nur Angst vor der anstehenden Geburt.

Mein Kardiologe sagte schon bei Kinderwunsch, dass ich lieber kein Risiko eingehen sollte und einen Kaiserschnitt bekommen sollte. Meine FA hingegen sagt, dass eigentlich einer normalen Geburt nichts entgegen spricht.

2 Experten, 2 Meinungen. Ich bin etwas verunsichert. Ich möchte natürlich kein Risiko eingehen und mein eigenes Leben in Gefahr bringen. Schließlich brauche ich mein Herz noch eine Weile... Zum anderen habe ich schreckliche Angst vor Spritzen und der Gedanke einer PDA, ruft bei mir echt Angstschweiß und Herzrasen hervor.

Bin deshalb seit einigen Wochen echt schlaflos und gereizt und weiß nicht welches der beiden Übel schlimmer ist... Haben Sie Erfahrungen mit Herzkranken Schwangeren oder können Sie jemanden empfehlen, den ich fragen kann....???

Vielen Dank und viele Grüße

Antwort vom 30.12.2009

Hallo,
als erstes scheint mir die Meinung des Cardiologen als wichtiger, da er das meiner Meinung nach am Besten in Bezug auf des Herz hin beurteilen kann. Die Herzfehler die im Kindesalter operiert werden und keine weitere Therapie erfordern kenne ich als solche, die dann nicht mehr die Diagnose Herzkrank sondern Herzgesund bedeuten. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, steht einer normalen Geburt nichts im Wege. Das Herz könnte auch nochmal Sonografisch beurteilt werden im späteren Schwangerschaftsverlauf und wenn da alle Strömungsverhältnisse und Drücke normal sind würde ich annehmen, dass für die Geburt kein Risiko besteht, aber das sollte wirklich ein Cardiologe beurteilen. Sie könnten auch noch eine zweite cardiologische Meinung einholen, wenn Sie Zweifel haben. LG Judith

20
Kommentare zu "Herzfehler als Kind Grund für einen Kaiserschnitt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: