Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Kann es sein, dass ich wieder schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 31.01.2010

Hallo, habe eine recht komische Frage, also mein Mann und ich haben normalerweise sex mit kondom. Nunja ist es ein paar mal vorgekommen das wir erst zum ende das Kondom über gezogen hatten. Wir haben eine 14 Monate alte Tochter und ich muss sagen so manche Symptome sind jetzt wieder gleich. Ich muss zwar erst am 10.Februar meine Periode bekommen, aber wo wir das eine mal sex hatten tat mir so 2 Tage später mein Unterleib weh bzw. so ein Gefühl als ob ich meine Periode bekommen würde, das geht nun schon 4 Tage lang so. Ich muss für jede Kleinigkeit weinen, vermehrt sexlust (laut meines Mannes). Hm nun grübel ich ob das ein Anzeichen sein kann das ich wieder Schwanger bin.

Achja manche sagen sie würden den Eisprung merken, das tue ich nur, indem ich vermehrt Schleimabsonderung dann habe aber nur 1 Tag lang und nicht dieses ziehen im Unterleib und so lange.

Antwort vom 01.02.2010

Hallo! Es gibt keine komischen Fragen, sondern nur unbeantwortete und da ist ja Abhilfe zu schaffen.
So wie Sie Ihre Symptomatik schildern, haben Sie zur Zeit Ihren Eisprung.
In den fruchtbaren Tagen kann es zu dem sogenannten Mittelschmerz kommen. Der Bauch ist aufgebläht und gespannt und es zieht wie bei der Periode(dauert oft 3-4 Tage an). Vielleicht haben Sie auch vermehrt eiweißartigen Ausfluß?
Während des Eisprungs ist das sexuelle Verlangen der Frau am größten, da dann die größt mögliche Chance auf Befruchtung besteht. Das macht , wenn man als evolutionäres Ziel die Vermehrung der eigenen Spezies betrachtet, absolut Sinn. Für Anzeichen einer Schwangerschaft ist es viel zu früh.
Durch die Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt, deswegen haben Sie diese Symptomatik bisher vielleicht noch nicht wahrgenommen. Seien Sie entspannt und gehen Sie davon aus, daß Sie Ihre Periode um den 10.2. bekommen(vorausgesetzt Sie verhüten weiter). Alle Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "Kann es sein, dass ich wieder schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: