Themenbereich: Flaschennahrung

"Umstellung von Säuglingsmilchnahrung"

Anonym

Frage vom 24.02.2010

Hallo meine Tochter ist jetzt 3 Moanate alt und ich möchte gern von Milumil 1 auf Milasan 1 umstellen.
Ist die Milch genauso gut?
Und wie stelle ich am besten um?

Antwort vom 26.02.2010

Hallo!
Sie schreiben leider nicht, ob Sie einen Grund haben von der einen Milch auf die Andere zu wechseln. Darum kann ich Ihnen nicht sagen, welchen Vergleich zu „genauso gut oder besser“ Sie ziehen möchten (ausser, Sie wechseln allein wegen des Preises). Die Erfahrung zeigt, dass zwei verschiedene Säuglinge auf ein und dieselbe Milch sehr unterschiedlich reagieren können. Das bezieht sich z.B. auf die Verdaung und Verträglichkeit, auf die Gewichtszunahme und die Geschmacksvorlieben. Da hilft häufig nur Ausprobieren. Ich kenne leider keinen „Königsweg“ in der Frage, wie die Umstellung am besten funktioniert. Die Pulver sollten jedenfalls nicht miteinander vermischt werden und bzgl. der Verdauung ist ein schrittweises Ersetzen sicher aufschlussreicher. Allerdings stellt sich häufig erst nach dem Umstellungsprozess heraus, wie die Verträglichkeit insgesamt ist.
Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

19
Kommentare zu "Umstellung von Säuglingsmilchnahrung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: