Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwanger trotz einsetzen der Periode?"

Anonym

Frage vom 18.03.2010

Hallo Liebe Baby-club Hebamme!! Also ich habe meinen ES am 28.02.10 Gespürt und auch durch den Kalender errechnet.Hab auch Sex 2 tage davor gehabt.Meine Mens ist auch 2 tage überfällig gewesen,leider aber dann doch noch gekommen.Das Problem dabei ist,daß sie nur einen Tag da waren und es nur schmierblutungen waren.Am nächsten Tag fast nix mehr und Tag darauf ganz leicht am Morgen!Die farbe ist auch anderst als sonst;Rotbräunlich.Hatte leichte Bauchweh und meine Brüste waren geschwollen.Mir ist auch ab und zu etwas Übel,kein Erbrechen aber ein komisches aufstoßen.SST aber negativ...Was soll ich machen?

Antwort vom 19.03.2010

Hallo! Es kann durch Streß, Krankheit, Medikamente o.ä. schon mal zu Zyklusstörungen kommen(wahrscheinlich wurde nicht ausreichend Schleimhaut aufgebaut). Wenn der SS-Test negativ war, können Sie davon ausgehen, daß Sie nicht schwanger sind. Sie könnten nach 7 Tagen den Test noch mal wiederholen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen und unsicher sind, dann sollten Sie Ihren FA aufsuchen.Alles Gute.
Cl.Osterhus

22
Kommentare zu "Schwanger trotz einsetzen der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: