Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Welches Folsäure- und Jod-Präparat ist empfehlenswert?"

Anonym

Frage vom 25.04.2010

Liebes Hebammen-Team,

ich bin jetzt in der 11. SSW und meine FA riet mir, aber nächster Woche mit der Einnahme von Jod zu beginnen. Sie sagte mir, ein Präparat, dass 0,4mg Folsäure und 0,2mg Jod enthält, wäre ideal.
Können Sie mir ein konkretes Präparat empfehlen?
Sie erwähnte in diesem Zusammenhang "Folio".
Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe.

Julie

Antwort vom 26.04.2010

Hallo!
Folio ist das gängige Mittel in der Schwangerschaft zur Versorgung mit Jod und Folsäure. Sie können sich aber im Internet oder in der Apotheke darüber informieren, ob es andere Mittel gibt und dann die Preise vergleichen.
Bei der Jodgabe sollte aber auf jeden Fall eine Schildrüsenstörung ausgeschlossen sein(bei Bedarf Ihre FÄ informieren).
Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Welches Folsäure- und Jod-Präparat ist empfehlenswert?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: