Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Welche Wurstsorten darf man in der Schwangerschaft essen?"

Anonym

Frage vom 14.06.2010

hallo

ich bin jetzt in der 8. woche und meine frauenärztin hat mir gesagt, dass ich keine roh- oder räucherwurst mehr essen darf. welche wurstsorten darf ich dann überhaupt noch essen?

lg nutschi 2908

Antwort vom 15.06.2010

Hallo,
als Wursterzeugnisse mit geringen oder keinem Risiko gelten:
Landjäger, Cabanossi
Brühwürste:
Bierwurst,Bierschinken, Bockwurst, Fleischwurst , Wienerwürstchen und Lyoner
Kochwurst:
Corned Beef, Leberwurst sowie
gekochter Schinken und gekochtes Kassler.
Die Wurst sollte nicht Vakuumverpackt sein, also besser vom Metzger, kaufen Sie kleine Menge, die Sie innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen. Mit einem sauberem Messer schneiden und gut verpackt im Kühlschrank lagern.
LG Judith

36
Kommentare zu "Welche Wurstsorten darf man in der Schwangerschaft essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: