Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Leichte Blutungen nach Vorsorgeuntersuchung"

Anonym

Frage vom 28.06.2010

Hallo,
bin 20+1 und war heute bei dem vertretungsarzt von meinen richtigen FA, dort wurde ein normaler abstrich gemacht weil ich gelben ausfluss hatte. nach dem FA habe ich größeren fleck dunkel rotes blut dies war aber keine schmierblutung. ich bin dann ins Krankenhaus gefahren mein baby geht es gut und die ärztin dort meinte sowas könnte mal vorkommen.
aber ist das wirklich normal? mach mir doch nochwas sorgen auch wenn die im Krankenhaus meinten dem baby geht es gut und die vermuten das es von diesen abstrich kam.

Antwort vom 29.06.2010

Hallo!
Es kann durch Abnahme des Abstrichs zu einer sogenannten Kontaktblutung kommen, da der Muttermund in der Schwangerschaft besonders gut durchblutet ist und schon durch geringste Berührung bluten kann. Es wurde alles untersucht und Ihrem Baby geht es gut. Vertrauen Sie daraufund genießen Sie weiterhin Ihre Schwangerschaft.. Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "Leichte Blutungen nach Vorsorgeuntersuchung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: