Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Angst vor erneuter Fehlgeburt wegen leichter Schmierblutung"

Anonym

Frage vom 09.09.2010

Hallo liebe Hebammen,
ich hatte letztes jahr in der 8 ssw eine fehlgeburt. nun sollte ich am 6.09. meine oeriode bekommen. habe allerdings seit vorgestern braunen aussfluss. nicht immer meistens stärker morgens nach dem aufstehen. dann ist meistens nichts nur ab und zu. ich habe gestern einen test gemacht der pasitiv war. die linie war nur leicht zu sehen. jetzt habe ich angst erneut eine fehlgeburt zu bekommen.

Antwort vom 11.09.2010

Hallo,
eine leichte Schmierblutung kann auch mit der Einnistung der befruchteten Eizelle zusammenhängen. Schmierblutungen kommen zu Beginn einer Schwangerschaft recht oft vor und verunsicher sehr stark, sind aber oft ohne Bedeutung. Wenn Sie können würde ich abwarten ob die Schmierblutung wieder aufhört und ansonsten, wenn es Sie nicht zur Ruhe kommen lässt einen US machen lassen. Möglicherweise kann der Arzt Ihnen derzeit auch keine absolute Gewissheit geben, aber vielleicht lässt sich ein Bild machen, dass Sie zumindest ein kleines bisschen beruhigt. Solange die Blutung nicht stärker wird, würde ich von einer Einistungsblutung ausgehen. LG Judith

15
Kommentare zu "Angst vor erneuter Fehlgeburt wegen leichter Schmierblutung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: