Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Zyklus nach Absetzen hormoneller Verhütung"

Anonym

Frage vom 02.11.2010

Hallo,

ich habe am 10.9. meinen letzten NuvaRing entfernt (habe 7 Jahre mit der Pille und ein Jahr mit dem Ring verhütet) und am 13.9. planmäßig meine Periode bekommen. Seither jedoch gar nicht mehr, das heißt es sind jetzt 50 Tage. Einen Schwangerschaftstest hab ich bereits am 8. Fälligkeitstag gemacht (ausgehend von einem 28 Tage-Zyklus), der war negativ.
Nun meine Frage: Kann es sein, dass ich erst gar keinen Eisprung hatte? Und wenn ja, muss ich mir Sorgen machen oder ist das in der ersten Zeit normal?

Vielen Dank und Grüße

Antwort vom 03.11.2010

Erst mal können Sie den Test wiederholen, denn es könnte ja sein, dass Sie zu früh dran waren, es ist aber auch gut möglich, dass es noch gar keinen ES gab oder dass es nicht zu Befruchtung/ Einnistung kam.
Ansonsten gibt es erst mal keinen Grund anzunehmen, dass Ihr Körper das nicht alleine schafft, sich zu regulieren und zu einem natürlichen Zyklusgeschehen zurückzufinden! Wenn Sie unter unserer Rubrik "Kinderwunsch" klicken, finden Sie ganz viele Tipps aus der Natur, die den Körper unterstützen können, denZyklus zu regulieren, schauen Sie da mal rein. Ansonsten lassen Sie Ihrem Körper auch Zeit, sich nach acht Jahren Kein-Kinderwunsch auf die neue Planung umzustellen - das ist im ersten Zyklus auch ein bisschen viel verlangt - oder? Ich wünsche Ihnen alles Gute - mit der Zeit klappt es bestimmt!

25
Kommentare zu "Zyklus nach Absetzen hormoneller Verhütung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: