Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Überfällig und Test sagt " nicht schwanger" ,was nun?"

Anonym

Frage vom 27.12.2010

Hallo liebes Hebammen Team,
bei meiner Frage muss ich etwas ausholen, da meine Situation kompliziert ist.
Ich hatte am 13.12.10 Geschlechtsverkehr wo auch mein Eisprung gewesen sein soll,
ein paar Tage danach hatte ich dann Unterleibsschmerzehen und ziehen dazu kamen noch müdigkeit, schwindelanfälle und bin sehr launisch.
Gestern den 26.12.10 bzw. heute sollte meine Regel einsetzen, sie kam aber nicht, darauf hin habe ich einen SS Test gemacht der negativ war, hatte auch das gefühl das die Periode jetzt kommen wird aber seit heute keine Spur von einer Blutung auch die Regel ähnlichen schmerzen sind weg.
Jetzt ist die Verwirrung groß bei mir, kann ich mich jetzt darauf verlassen das ich nicht schwanger bin, könnte es sein das es zu früh für ein Test war oder steckt da etwas anderes dahinter?
Ich bitte um euren Rat was ich denn jetzt glauben bzw. am besten tun soll!

Antwort vom 29.12.2010

Hallo,
für den Moment können Sie sich leider auf nichts verlassen. Es kann sein, dass Sie zu schnell getestet haben und doch schwanger sind, es kann auch sein, dass die Periode sich einfach nur ein paar Tage verzögert. Es bleibt gerade nur zu zuwarten und wenn die Periode weiterhin nicht kommt in einer Woche nochmal einen Test machen. Das was anderes dahinter steckt würde ich erst ein Mal ausschliessen. LG Judith

18
Kommentare zu "Überfällig und Test sagt " nicht schwanger" ,was nun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: