Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"leichte Blutung 9. SSW - Ektopie?"

Gast

Frage vom 18.01.2011

Hallo Liebes Hebammem-Team,

Sonntag abend hatte ich aufeinmal einen leichten Druck und mein Slip war Hellrosa(stark verdünntes Blut) darauf hin bin ich ins Krankenhaus gefahren(im KH hatte ich einige Tropfen Blut im Slip) -es war soweit alles ok, Herztöne waren zu sehen. Ich solle mich schonen dann würde es aufhören. Heute morgen blutenich erneut etwas? Was ist das? Habe solche Angst?!
Vielen dank für Ihre Mühe(8+3)

Antwort vom 18.01.2011

Vermutlich ist es so, wie Ihnen im Krhs gesagt wurde, dass es von alleine aufhört und nicht besorgniserregend ist. Meist kommt die Blutung in der Frühschw. vom stärker durchbluteten Muttermund, an dem leicht kleine Gefäße einreißen, die dann eine leichte Blutung verursachen (Fachausdruck: Ektopieblutung). Sollte es stärker werden, länger anhalten oder Schmerzen hinzu kommen, können Sie jederzeit wieder nachschauen lassen - lieber einmal zu viel als zu wenig! Alles Gute weiterhin!

26
Kommentare zu "leichte Blutung 9. SSW - Ektopie?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: