Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Welche Beschwerden sind beim Wachstum der Gebärmutter normal?"

Anonym

Frage vom 02.03.2011

Hallo,
ich bin in der 15 SSW und habe seit einigen Tagen immer wieder ein Stechen im Bauch. Es ist immer an einer anderen Stelle und eher so, als würde etas von innen pieksen. Dabei ist es egal, ob ich liege oder stehe, es kommt und geht unabhangig von meiner Position. Manchmal habe ich auch das Gefühl, als ob es in der Gebärmutter "blubbert", kann das leider nicht besser beschreiben.Außerdem zieht es manchmal unten links oder rechts mittig. Mein Bauch wird nicht hart und es ist nicht so, als müsste ich mich vor Schmerzen krümmen, sondern eher nur unangenehm.
Seit ein paar Tagen bemerke ich, dass der Bauch auch etwas gewachsen ist. Kann dies damit zusammenhängen? Kann man das Wachsen der Gebärmutter spüren? Könnten das vorzeitige Wehen sein?
Oder spürt man die Mutterbänder auch in der Mitte? Mir ist wirklich wichtig zu wissen, was man so alles spüren kann. Ich bin nämlich wirklich ein sehr ängstlicher Mensch und befürchte immer direkt das Schlimmste. :-(

Antwort vom 03.03.2011

Hallo! Zunächst kann ich Sie beruhigen. Ihre Empfindungen sind keine vorz. Wehen, sondern ganz normale Erscheinungen in der Schwangerschaft. Es ist in der Tat so, daß Sie spüren, daß Ihre Gebärmutter wächst und sich die Bänder dehnen, an denen sie aufgehängt ist. Außerdem werden die Bauchorgane verdrängt und dann kommt es zu Verdauungsproblemen bzw. Blähungen, die dieses Kneifen und "zippende" Gefühl machen.
Lassen Sie sich nicht von Ihrer Angst leiten, sondern vertrauen Sie Ihrem Körper und der Natur. Alles Gute.
Cl.Osterhus

32
Kommentare zu "Welche Beschwerden sind beim Wachstum der Gebärmutter normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: