Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann ich in der 28. SSW auf ein Konzert gehen?"

Anonym

Frage vom 20.04.2011

Hallo!
Ich habe Karten für ein Bon Jovi Konzert im Olympiastadion in München an Pfingstsonntag. Sitzplätze!
Ich werde dann in der 26. SSW sein.
Kann das Baby einen Hörschaden davon tragen? Nutzt es was es z.B. mit einer Decke etwas zusätzlichen Lärmschutz zu geben.
Sollte es stark strampeln würde ich ein bisschen abseits spazieren gehen.
Was meinen Sie ?


Antwort vom 21.04.2011

Hallo, inzwischen gibt es Grenzwerte für die Lautstärke bei Konzerten, die eingehalten werden müssen, so dass die Lautstärken, die früher manchmal erreicht wurden, nicht mehr ganz so häufig vorkommen. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Baby etwas hört, es ist allerdings durch Ihren Bauch gedämpft und wenn Sie sensibel für Ihr Baby sind, können Sie sicher auch flexibel reagieren, wenn Sie auf dem Konzert sind. Eine Decke oder eine dicke Jacke kann sicher etwas abdämpfen. Gut wäre auch, wenn jemand vor Ihnen sitzt, so dass der Schall nicht direkt auf den Bauch gerichtet ist.
Ich sehe jedenfalls keinen Grund, dass Sie ganz auf das Konzert verzichten müssten. Ich wünsch Ihnen alles Gute und ein schönes Konzert, Monika

30
Kommentare zu "Kann ich in der 28. SSW auf ein Konzert gehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: