Themenbereich: Wochenbett

"Blutungen in rascher Folge, ist das die Periode?"

Anonym

Frage vom 24.05.2011

Hallo liebes Hebammenteam,

am 06.04. habe ich, per Kaiserschnitt, mein zweites Kind entbunden.
Dann hatte ich, laut meiner Nachsorgehebamme, einen für Kaiserschnitt normalen Wochenfluss-Verlauf:
Mal war gar nichts und dann war die Blutung wieder recht stark. Nach vier Wochen war eigentlich kaum noch Wochenfluss da.
Dann bekam ich am 05.05. plötzlich wieder stärkere Blutungen, bei denen ich davon ausging, dass es sich um meine Periode handelte (auch bei meinem ersten Kind - auch ein Kaiserschnitt - setzte die Periode etwa 4-5 Wochen nach der Geburt wieder ein; und war, obwohl meine Tochter 7 Monate voll gestillt wurde, sofort wieder ganz regelmäßig) bis zum 11.05. war die Blutung wieder ganz weg.
Jetzt setzte am 19.05. wieder eine frische rote Blutung ein, die bis heute (24.05.) relativ stark ist und mit Gewebestückchen versetzt ist.
In beiden Fällen war ich am vorherigen Tag mit meiner Tochter beim Turnen.
Kann es sich um meine Periode handeln, die einfach stärker als vorher und noch unregelmäßig ist (ich stille übrigens voll)? Sind so kurze Abstände in Ordnung? Sonst habe ich keine Beschwerden oder Schmerzen.
Sollte ich diesbezüglich nochmals meine Nachsorgehebamme bemühen?
Am 02.06. habe ich den Termin zur Abschlußuntersuchung bei meinem FA, sollte ich dort schon früher vorstellig werden?

Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort
Patricia

Antwort vom 25.05.2011

Hallo,
für die Periode finde ich die Abstände etwas kurz. Da es jedesmal nach dem Turnen war, ist das vielleicht auch der Auslöser? Turnen Sie da auch, oder schauen Sie nur zu? Mitturnen fände ich nach einem Kaiserschnitt etwas früh. Wenn Sie nicht sehr doll bluten, würde ich den 2.6. abwarten. Es sollte auf alle Fälle nochmal ein US gemacht werden um sicherzustellen, dass es nicht noch Wochenbettrückstände sind. Wenn das ausgeschlossen werden kann, dann wäre es sicher ratsam sich körperlich noch etwas zu schonen, Sie sind noch im Wochenbett. Nach abgeschlossener Rückbildungsgymnastik dürfen Sie sich wieder voll belasten. LG Judith

32
Kommentare zu "Blutungen in rascher Folge, ist das die Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: