Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Lange Zyklen nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 10.10.2011

Hallo,

ich bin jetzt am ende meines 2 ÜZ und ich bin schrecklich ungeduldig. ich habe ca 11 jahre die pille genommen und anfang august abgesetzt weil ich mir ein baby wünsche. meine zyklen sind so lange seit dem (letzten zyklus 38 tage und in diesem bin ich an tag 33 aber noch keine periode.) ich trinke täglich frauenmanteltee und wollte bisher ganz locker an das thema rangehen. doch seit ich mir ein kind wünsche ist fast täglich jemand aus meinem bekanntenkreis schwanger geworden. ich habe angst das es durch die langen zyklen nicht klappt. hab auch das gefühl das ich gar keinen eisprung habe. ich kann warten wenn ich nur wüsste das alles in ordnung mit mir ist und ich ein kind bekommen kann. mein arzt hat vor einem monat einen ultraschall gemacht und gesagt ich solle geduld haben es wäre alles ok.
bei meinen freundinnen läuft alles so einfach ich will mir nur einfach keine sorgen mehr machen.

Antwort vom 12.10.2011

Hallo! Auch wenn Sie einen langen Zyklus haben können Sie schwanger werden und daß Sie Ihren Eisprung nicht wahrnehmen liegt wahrscheinlich daran, daß Sie 11 Jahre keinen gehabt haben. Geben Sie Ihrem Körper doch erst einmal ein wenig Zeit. Sie sollten sich nicht mit anderen vergleichen, denn daß erzeugt auf jeden Fall Druck. Ich kann Ihnen auch nur raten locker zu bleiben und davon auszugehen, daß bei Ihnen alles in Ordnung ist und Sie sicher auch in naher Zukunft schwanger werden. Alles Gute.
Cl.Osterhus

21
Kommentare zu "Lange Zyklen nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: