Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Positiver Test trotz Periode"

Anonym

Frage vom 15.10.2011

Hallo,

habe vom 7.-11.10. meine Periode gehabt. Habe aber heute zwei Schwangerschaftstest gemacht, da ich gehört habe, dass man troz Periode schwanger sein kann. Beide Test waren positiv. In der Packungsbeilage stand, dass der Test nach einem spontanen Abort falsch-positiv ausfallen kann. Hatte am ersten Tag meiner Periode morgens starke Bauchschmerzen, habe diese aber eigentlich immer am ersten Tag der Periode. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein? Wie lange nach einem Abort würde ein Test noch positiv ausfallen?


Antwort vom 16.10.2011

Hallo,

natürlich ist ein Abort nie ausgeschlossen, leider.
Aber ich würde bei diesem unkonkreten Testergebnis einmal bei Ihrer Frauenärztin vorbei gehen.
Lassen Sie sich einmal Blut abnehmen und evtl. einen Ultraschall machen, dann wissen Sie genau Bescheid.
Viele Grüße und viel Glück.
Diekmann

24
Kommentare zu "Positiver Test trotz Periode"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: