Themenbereich: Schlafen

"wie Bettgehzeit von 22h verschieben?"

Anonym

Frage vom 18.11.2013

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt Monate alt, ich stille voll. Sie schläft im Stubenwagen bei uns im Schlafzimmer und sei einiger Zeit nachts auch 5-6h am Stück. Leider beginnt der Schlaf erst um ca. 22h. Ich würde das gerne langsam vorverlegen, dass sie schon um 20h 'richtig' im Bett ist - was bisher aber noch nicht geklappt hat - auch nicht um 21.30h od 21h.
Wie kann ich das am besten anstellen? Ausserdem wird der Stubenwagen jetzt bald zu klein für sie. Ich bin unsicher, ob wir das Kinderbett anfangs auch ins Schlafzimmer stellen sollen (wäre etwas eng) oder eben ins Kinderzimmer, was mir mit 3d. 4 Monaten etwas früh erscheint.....
Vielen Dank für Ihren Rat!

Antwort vom 20.11.2013

Hallo!
Bei den meisten Säuglingen im Alter Ihrer Tochter lässt sich eine bestimmte Gesamtschlafdauer über 24 Stunden beobachten. Dieser individuelle Schlafbedarf zeigt sich über Tage und Wochen hinweg zu ähnlichen Zeiten und in ähnlichen Längen. Das bedeutet, dass es meistens nicht möglich ist, sehr weit über oder unter diesen individuellen Schlafbedarf zu gehen. Verschiebungen müssen entsprechend insgesamt stattfinden. Die abendlichen Schritte für eine Verschiebung nach vorne mit nachhaltiger Wirkung brauchen in vielen Fällen 2-3 Wochen konsequentes Handeln und meist kleinere Zeitschritte (15minütig). Manche Säuglinge haben wieder einen größeren Schlafbedarf mit Beginn des Krabbel-und Lauflernzeitraums und sind deshalb früher müde. Insgesamt könnten Sie Ihren Tagesablauf betrachten; Verschiebungen müssen für alle Familienmitglieder stimmen; wenn z.B. der Partner erst am späteren Abend heimkommt, fehlt ihm vielleicht das Miteinander mit Ihrer Tochter. Nach wie vor wird ansonsten empfohlen, einen Säugling bis zum Ende des ersten Lebensjahres im Elternschlafzimmer zu belassen. In der Stillzeit ist es sicher praktischer so, insbesondere, wenn kein anderes Familienmitglied durch das Familienzimmer im Schlaf beeinträchtigt wird. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

19
Kommentare zu "wie Bettgehzeit von 22h verschieben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: