Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"unregelmäßige Blutung, neg. Tests - bin ich schwanger oder nicht?!"

Anonym

Frage vom 07.12.2013

Hallo vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen, normalerweise habe ich einen Zyklus von 21-23 Tagen. Meine Periode war am 3.11 vier Tage lang ( weniger als sonst aber immer noch im Rythmus drin). Am 12.11 und am 14.11. hatte ich Geschlechtsverkehr. Das komische daran ist dass ich am 13.11. leichte Blutungen hatte und am 14.11. direkt nach dem Geschlechtsverkehr Blutungen bekommen habe die drei Tage anhielten. Wenn ich jetzt von meinem normalen Zyklus ausgehe hätte ich meine Periode am 27.11 bekommen sollen. Ist aber nichts eingetreten. Ich hatte dann nochmal am 30.11 Geschlechtsverkehr und bis heute meine Periode nicht. Schwangerschaftstest bis jetzt alle negativ. Heute war ich Krankenhaus weil ich wissen wollte was los ist. Schleimhaut nicht aufgebaut und ne kleine Höhle zu sehen. Der Bluttest fiel aber auch negativ aus. Ist man jetzt schwanger oder nicht? Warum kommt meine Periode nicht? Bin ziemlich ratlos. Selbst wenn ich den 14.11 als mein Periode nehmen würde ( was ja ungewöhnlich wäre) müsste ich doch diese schon längst haben. Ich hoffe sie können mir weiterhelfen. Danke schonmal im voraus.

Antwort vom 08.12.2013

Ihr üblicher Z ist mit 21-23 Tagen sehr kurz, daher wäre schon möglich, dass nach dem GV um den 11. Nov eine Befruchtung stattgefunden hat. Im Moment können Sie nur nochmal abwarten. Im Krankenhaus haben sie ja die Info bekommen, dass zumindest nicht im Gang ist, worüber Sie sich Sorgen machen müssten od was der Behandlung bedarf. Daher können sie in aller Ruhe mal warten, ob die Periode wieder kommt oder nicht und dann ggf unterm Weihnachtsbaum nochmal einen Test machen. Vielleicht hats ja geklappt?! Bis dahin machen Sie sich nicht verrückt sondern leben Sie Ihr ganz normales "Vorweihnachtsprogramm", das lenkt am besten ab von Dingen, die Sie im Moment sowieso nicht beeinflussen können. Alles Gute!

17
Kommentare zu "unregelmäßige Blutung, neg. Tests - bin ich schwanger oder nicht?!"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: