Themenbereich: Geburt allgemein

"40. SSW: Unklare Beschwerden"

Anonym

Frage vom 25.05.2014

Hallo liebe Hebammen,

ich bin in der 40 Woche Schwanger. Ich habe seit drei Tagen sehr starke Schmerzen am Muttermund. Bei jeder Bewegung schmerzt es. Ich habe bereits einen neun Jährigen Sohn und dies ist schon länger her also die Schwangerschaft . Ich hatte damals keine Schmerzen. Ich war sogar bis zum letzten Tag in der Schule.

Meine Frage ist nun was könnte das sein. Hat es etwas zu beudeuten, ist unsere kleine schon schlecht versorgt? Mein Frauenarzt sagt immer nur so lange sie sich noch bewegt brauch ich mir keine Gedanken machen. Das fällt mir aber schwer so zu denken.

Ich habe seit ca. 2 Wochen keinen Ausfluss mehr und vor zwei Tagen kam nur für einen Toilettengang wieder starken Ausfluss. Warum habe ich keinen mehr ich dachte das wäre normal und das dies zum Ende hin sogar zu nimmt.

Mein Bauch wird wie bei vielen auch sehr oft hart und dabei drückt es sehr nach unten. Zweimal habe ich gehofft es geht los und dann war es nach anderthalb Stunden regelmäßigen Schmerzen einfach wieder weg.

Der Schmerz am Muttermund zieht oft bis an den Po und die innen Beine runter.

Sollte ich ins Krankenhaus fahren auch wenn der Frauenarzt meinte so lange ich Sie spüre ist alles okay.

Viele Grüße und Danke für eine Antwort

Nadine

Antwort vom 27.05.2014

Vermutlich sind das alles Zeichen der nahenden Geburt. Am Muttermund und an der Gebärmutter stellen sich erste Veränderungen ein und diese verursachen die Beschwerden und die Unruhe. Nichts von dem, was Sie beschreiben, klingt irgendwie unnormal oder besorgniserregend, da kann ich Sie beruhigen. Trotzdem sollten Sie Ihre Unruhe und Unsicherheit ruhig ernst nehmen und die Klinik aufsuchen, wenn Sie denken, dass Sie sich dann sicherer fühlen. Auch wenn es "Fehlalarm" wäre, würde es Ihnen die Unsicherheit nehmen und es wäre ja auch nicht schlimm, wenn Sie nochmal nach Hause gehen würden, sollte es doch noch zu früh gewesen sein. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl - das ist in der Schwangerschaft nie verkehrt! Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "40. SSW: Unklare Beschwerden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: