Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"36.SSW: Schmerzen im Oberbauch und Rücken"

Linimatz
Gelegenheitsclubber (0 Posts)

Frage vom 27.06.2014

Hallo liebe Hebammen,
Ich bin in der 35+3 ssw un habe seid einigen Tagen im oberbauch und im oberen Teil des Rückens schmerzen, egal ob ich sitze, liege oder Stehe habe auch einige Bäder genommen in der Hoffnung das diese weg gehen.
Nun frage ich mich solte ich lieber mal in's Krankenhaus fahren oder abwarten ob diese von selbst verschwinden ?
Ich danke euch schon mal im vorraus für antworten
Mit freundlichen gruß

Antwort vom 29.06.2014

Es ist gut möglich, dass die Schmerzen von der wachsenden Gebärmutter kommen, die nach oben auf Zwerchfell und Atemraum drückt. Das sollte nach den Senkwehen besser werden, die ca in der 36./ 37. SSW kommen und mit denen das Baby nach unten ins kleine Becken abtaucht und damit etwas mehr Platz zum Atmen macht. Wenn Sie bald einen Termin bei Hebamme oder FÄ haben, sollten Sie diese Beschwerden erwähnen, sollte es schlimmer werden oder auch Druckschmerz im Oberbauch dabei sein, können Sie vorsichtshalber auch in der Klinik kontrollieren lassen, welche Ursach das Problem hat. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "36.SSW: Schmerzen im Oberbauch und Rücken"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: