Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Leere Fruchthöhle in der 8 SSW"

Anonym

Frage vom 29.06.2014

Hallo ich bin in der 8 Woche in der 7 woche ist eine von 2 fruchtholen verschwunden und die 2 te leer nun lassen die Beschwerden nach kein ziehen im unterlaib brust tut nicht mehr weh ganz weich ich hab angst was kann ich tun

Antwort vom 01.07.2014

Hallo,
ich würde abwarten. Frühestens nach einer Woche einen Kontrollultraschall machen lassen und am Besten auch das ßHCG bestimmen lassen und auch das kontrollieren lassen frühestens nach 48h. Wenn nach einer Woche weiterhin nichts in der Fruchthöhle zu erkennen ist und das ßHCG in der Kontrolle nicht gestiegen ist, dann ist die Schwangerschaft vermutlich nicht intakt. Solange das nicht gegeben ist, würde ich zuwarten. Solange Sie nicht bluten kann nichts passieren. Das Warten kann sich lohnen. Manche Kinder zeigen sich erst etwas später. Diese Möglichkeit ist nicht gering und ich finde das Warten kann sich lohnen. Meines Erachtens nach raten Ärzt oft zu früh zu einer Ausschabung. Ist die Schwangerschaft nicht in Ordnung, wird die Fruchthöhle leer bleiben und sich ggf auch zurückentwickeln, also kleiner werden und das ßGHC wird sinken. LG Judith

1
Kommentare zu "Leere Fruchthöhle in der 8 SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: