Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"4. SSW; leichte Blutung"

Anonym

Frage vom 10.06.2015

Guten Tag,
Ich bin in der 4 Woche Schwanger und habe am ersten Tag,wo ich es erfahren habe ,nach dem Stuhlgang eine leichte Blutung gehabt! Die nächsten 4 Tage darauf hatte ich einen gelb-hellbraunen Ausfluss. Aber nicht durchgehend. Und am 5 Tag harte ich nach den Stuhlgang wieder eine leichte Blutung. Ich nehme Progesteron und bin Diabetikerin. Ich habe im letzten Jahr schon eine Fehlgeburt erlebt.Ich habe Angst das ich es wieder verliere. Haben die Blutungen was schlimmes zu bedeuten? Meine Ärtzin sagte wenn ich eine Starke Blutung bekomme dann geht es wieder ab.

Antwort vom 11.06.2015

leichte Blutungen sind in der Regel harmlos, auch bräunlich-gelblicher Ausfluss ist nicht besorgniserregend, solange er nicht unangenehm riecht oder juckt. Sollte die Blutung stärker werden (periodenähnlich) sollten Sie vorsichtshalber Ihre FÄ aufsuchen. Bei den geschilderten eher leichten Blutungen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Alles Gute weiterhin!

0
Kommentare zu "4. SSW; leichte Blutung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: