Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"was kann ich noch tun, um schwanger zu werden?"

Anonym

Frage vom 03.08.2015

Hallo liebes Hebammen Team,

Ich bin Mutter von 2 Kindern ( 14/ 12 Jahre) habe fast ca 11 Jahre alleine meine Kinder mit meinen Kindern gelebt bis ich endlich meinen jetzigen Mann letztes Jahr heiratet habe. Leider habe ich am 31.01.14 mit eine drei Monats Spritze geben lassen, die Meinen Hormon Haushalt ganz schön durcheinander gebracht hat. Es war nur einmal!!!
Nun versuchen wir seit letztes Jahr im Oktober schwanger zu werden.. Ohne Erfolg.
Ich habe jegliche Tees getrunken, durch mönchspfeffer hat sich meine Periode wieder auf 22 Tage reguliert. Tempikurve geführt, ovutest durchgeführt, l Thyroxin 50 nimm ich auch ein, Wert liegt unter 1
Meine Zysten kommen aber immer wieder vorbei, ist das etwa wirklich ein Grund warum ich nicht schwanger werden kann???
Meine Ärztin schiebt immer alles auf Stress, ich soll mich entspannen, es fällt mir so schwer

Ich weiß nicht mehr weiter, was kann ich noch tun bzw. wie soll ich mich entspannen???
Außerdem haben wir regelmäßig sex, und mein zervixschleim ist dabei auch sehr zuverlässig..

Gibt es Hebammen, die einen begleiten beim kiwu???

Antwort vom 04.08.2015

Ich verstehe gut, dass Sie enttäuscht sind, dass es nicht klappt und Sie hören sich für mich so an, als wären Sie gewohnt, alles anzupacken und dann auch tatkräftig "zum Laufen" zu bringen! Leider ist es halt bei diesem Vorhaben nicht so, dann man es durch tatkräftiges in-die Hand-nehmen zum Gelingen kriegt... Bei alldem, das Sie alles schon kontrolliert und versucht haben, mangelts vielleicht einfach an der nötigen Gelassenheit! Versuchen Sie, sich mit dem Gedanken auseinanderzusetzen, dass auch die Möglichkeit besteht, dass Sie kein Kind mehr bekommen - und schauen Sie sich ein Leben ohne drittes Kind mal in Ruhe an: was wäre daran negativ, was positiv? Wenn Sie es in Gedanken zulassen können, dass Sie nur begrenzt darauf Einfluss nehmen können (aber auch genauso begrenzt verantwortlich sind für Gelingen oder Nicht-Gelingen !), dann können Sie evtl schon ein bisschen gelassener geschehen lassen, was Sie ohnehin nicht steuern können. Versuchen Sie es, bestimmt wird es leichter, sich einfach einzulassen, auf das was kommt! Und wer weiß - vlt klappts ja dann doch noch...! Ich drücke Ihnen die Daumen!

2
Kommentare zu "was kann ich noch tun, um schwanger zu werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: