Themenbereich: Recht & Rat

"Was kostet eine Geburt?"

Anonym

Frage vom 27.11.2015

Also ich muss auch mal fragen was mir eine Geburt kostet bin privat versichert meine Versicherung hat aber Wartezeit für Geburt läuft genau einen tag nach meinen Termin ab falls es aber früher kommt muss ich selbst zahlen habe kostenvoranschlag vom Krankenhaus bekommen von 2600€ mit geburt evtl.pda und fürs Baby nur Übernachtung ist noch extra aufgeführt ist da jetzt alles drin?

Antwort vom 30.11.2015

Hallo,

das ist ja nicht wirklich schön, daß Ihre Krankenkasse eine Geburt nicht übernimmt.
Die Frage nach anfallenden Kosten finde ich schwierig zu beantworten, da Krankenhäuser je nach Größe unterschiedliche Pauschalen berechnen.
Ich würde mich noch einmal an das Krankenhaus wenden und um eine genaue Auflistung der in dem Betrag beinhalteten Leistungen bitten.
Dann können Sie es abschätzen, aber ich glaube in der Geburtshilfe ist eine absolute genaue Kalkulierung nicht möglich, da hängt es extrem vom Geburtsverlauf ab.
Aber ich denke eine detailierte Auskunft gibt Ihnen einen Rahmen.

Ich drücke Ihnen die Daumen, daß alles gut verläuft!

Viele Grüße
Josmann

0
Kommentare zu "Was kostet eine Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: