My Babyclub.de
Baby im August 05

Antworten Zur neuesten Antwort

  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 11.01.2005 09:00
    Hallo, ich bin auch in der neunten Woche und werde somit auch im August entbinden. Bin allerdings in München. Ist ein wenig weit weg. Aber sag mal: Außer der Übelkeit, spührst Du sonst irgendwas von der Schwangerschaft. Ich bin total nervös. Mir war auch morgens übel, aber seit zwei Tagen nicht mehr. Am Sonntag hatte ich heftigeres Ziehen im Unterleib als sonst. Ich mache mir Sorgen, dass irgendwas nicht stimmt. Auch die Brüste sind nicht mehr so empfindlich. Ich weiß auch nicht, reagiere ich nur über? Wie geht es Dir? Fühlst Du Dich richtig schwanger und wie äußert sich das? Meinen nächsten Termin habe ich am 25.1. Ich bin total nervös, traue mich aber nicht, zum Doc zu gehen. Der hält mich doch für blöd. Ich werde wohl die zwei Wochen noch warten müssen...
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2005 13:11
    Hallo, eine Hebamme habe ich noch nicht. Mein Mann meint, ich solle ganz ruhig bleiben und die beiden Wochen bis zum nächsten Arzttermin einfach abwarten. Ich sage mir immer, wenn das Baby abgehen würde, dann hätte ich Schmerzen und Blutung. Beides ist nicht da also versuche ich erst mal ganz ruhig zu bleiben. Eigentlich kann ich ja froh sein, dass die Übelkeit nicht so ausgeprägt ist. Wird schon alles irgendwie gutgehen. Wahrscheinlich sind wir nur so nervös, weil es die erste SS ist und wir somit keine Erfahrung haben. Mal sehen, was am 25. bei der Untersuchung rauskommt. Hattest Du die 1. Vorsorgeuntersuchung schon? Ich soll meinen Mann mitbringen. Wir haben keine Ahnung, was der Doc in 1,5 Stunden mit uns anstellen will. Liebe Grüße
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2005 13:11
    Hallo, eine Hebamme habe ich noch nicht. Mein Mann meint, ich solle ganz ruhig bleiben und die beiden Wochen bis zum nächsten Arzttermin einfach abwarten. Ich sage mir immer, wenn das Baby abgehen würde, dann hätte ich Schmerzen und Blutung. Beides ist nicht da also versuche ich erst mal ganz ruhig zu bleiben. Eigentlich kann ich ja froh sein, dass die Übelkeit nicht so ausgeprägt ist. Wird schon alles irgendwie gutgehen. Wahrscheinlich sind wir nur so nervös, weil es die erste SS ist und wir somit keine Erfahrung haben. Mal sehen, was am 25. bei der Untersuchung rauskommt. Hattest Du die 1. Vorsorgeuntersuchung schon? Ich soll meinen Mann mitbringen. Wir haben keine Ahnung, was der Doc in 1,5 Stunden mit uns anstellen will. Liebe Grüße
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2005 11:43
    Hi, ich hatte schon zwei mal US. Beim ersten mal war es noch zu früh, um was festzustellen und beim zweiten habe ich dann die freudige Nachricht erhalten. Meinen Pass habe ich noch nicht. Den bekomme ich erst am 25.1. Muss mich noch durch den Fragebogen quälen. Mein FA ist derzeit etwas überlastet, weil (wie er sagt) es derzeit nur Schwangere gibt. Zumindest in seiner Praxis. Deswegen haben wir den Termin erst so spät. Bis dahin bin ich schon in der 10.Woche. Ich selbst habe den 26.8 als Termin ausgerechnet. Mal sehen, was der FA ausrechnet. Wir können gern per email in Kontakt bleiben. Meine ist: susan.auerswald@web.de. Würde mich freuen, was von Dir zu hören.
    Antwort
  • birthe-lorenzen@foni.net
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2005 15:26
    Hallo ihr beiden.
    Würde mich gern mal bei euch "einmischen". Ich habe am 03.09. Stichtag. Könnte also auch gut im August kommen. Das ist meine erste SS und ich finde alles ganz aufregend. Mittlerweile bin ich in der 10. SSW. Ihr müsstest etwas weiter sein als ich. Am Montag habe ich meinen nächsten US-Termin. Bin total aufgeregt. Ich hoffe, ihr guckt hier nochmal rein. Sonst bin ich -glaub ich- so frech und sende dir, Susan, eine E-Mail. Ich komme übrigens aus Flensburg (ganz oben!) und bin 25 Jahre alt. Dann schreiben wir einmal quer durch Deutschland. Würde mich ganz doll freuen von euch zu hören. Wie weit seit ihr jetzt genau? Immer noch übel? Bei mir hat sich das so in der 8 SSw schon gelegt. Brüste tun immer noch ganz furchtbar weh.. Naja, das gehört dazu..
    Also. bitte schreibt mir... LG Birthe und Krümelchen..
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 04.02.2005 08:41
    Hallo Birthe,

    misch Dich ruhig ein. Ein Erfahrungsaustausch ist immer gut. Heute morgen konnte ich mir das erste mal seit langem wieder die Zähne putzen ohne das mein Magen rebellierte. Es wird also langsam... Ich bin nun Anfang 12. Woche. Mein Termin ist der 26.8. Schreib einfach an die bekannte email Adresse. Das finde ich einfacher (und persönlicher) als hier.

    Viele Grüße

    Susan
    Antwort
  • antje28@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 08.02.2005 13:14
    Hallo Judith! Ich bin 31 Jahre alt undin der 10. SSW. Wohne auch in Berlin.Würde mich über das Austauschen von Neuigkeiten und Erfahrungen freuen!
    Viele Grüße Antje
    Antwort
  • monafelix@west.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2005 19:42
    Hallo,alle zusammen!
    Ich hoffe das jede von Euch so eine Unbeschwerte Schwangerschaft bis jetzt hatte wie ich.Ich hatte weder mit Morgendlicher Übelkeit noch mit irgendwelchen Fressattacken zu tun.Ich wünsche Euch allen alles gute und eine unbeschwerte Geburt!!!!!Würde mich auch über eine E-mail oder so freuen.
    Mit vielen liebne dicken Babybauchgrüssen
    Ramona
    Antwort
  • susan.auerswald@web.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2005 09:30
    Hallo Ramona, meine emailAdresse ist: susan.auerswald@web.de. Ohne Deine, kann ich Dir leider nicht schreiben. Ich warte jetzt einfach mal, ob Du Lust hast zu schreiben. Wo kommst Du denn her? Und in welcher Woche bist Du? Gruß
    Antwort
  • monafelix@west.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2005 15:40
    Hallo Susan!Sorry es war keine Absicht vin mir,meine E-mail adresse zu vergessen!(Bin im moment sowieso sehr vergesslich).Aber hier meine E-mail adresse auch für alle anderen...:monafelix@west.de
    Ich würde mich über eine Mail von Euch freuen...Ach ja Susan,das Datum was du ausgerechnet hast,kann nicht sein,da ich jetzt in der 15.Woxche bin und mein ausgerechneter Entbindungstermin der 23.08.ist.Aber Ärzte wissen ja auch nicht alles;-)
    NAja ich wünsch euch alles gute...
    Mit dicken Babybauchgrüssen RAmona
    Ps:Noch `ne Frage,könnt Ihr mir mal sagen was Ihr so für Musik hört,worauf Euer Kind reagiert,wenn Ihr dabei irgendetwas merkt?
    Antwort
  • monafelix@west.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 02.03.2005 14:45
    Hallo Judith!!!!Also ich bin jetzt laut meinem ARzt in der 16.Woche und nach unseren Rechnungen anch in der 17.
    Und nach den rechnungen des Arztes bei dem ich wegen schmerzen nachts war.NAja man kann es sich sowieso nicht aussuchen,wann es auf die Welt kommt,denn die kommen wann sie wollen.
    Also naja mir war überhaupt nie schlecht und bis jett auch noch nicht ,also ich hatte in der Hinsicht bis jetzt keine Beschwerden.Im moment bin ich aber krank,d.h.ich habe mich bei meinem MAnn mit der Grippe angesteckt.
    Ich hoffe das es dir bald wieder besser geht.Mit vielen lieben dicken BAbybauchgrüssen
    Antwort
  • zwillinge2002@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2005 12:58
    Hallo alle zusammen!
    Ich bin auch zum 1. mal schwanger und bin ziemlich nervös. Ich bin 23 Jahre alt und studiere. Mir war am Anfang auch ziemlich schlecht, hatte aber auch ziemlich viel Stress so das ich nicht weiß ob es nur an der Schwangerschaft lag. Mittlerweile ist mir nur noch selten schlecht. Ich bin jetzt in der 17. Woche und habe bis jetzt nur abgenommen. Man sieht noch gar nichts, außer das meine Brüste schon ziemlich gewachsen sind. Mir passen momentan also fast keine Hosen und BHs mehr. Irgendwie frustrierend, weil ich ja auch nichts neues anschaffen brauche, da ich ja ganz genau weiß das ich bald zunehmen werde und die Brüste wachsen ja noch mal wenn die Milch einschießt. Ich bin wirklich sehr nervös und würde mich freuen wenn ich Kontakt zu anderen Schwangeren knüpfen könnte. Ach so, ich komme aus Baden Württemberg, also aus dem Süden Deutschlands. Gruß Sarah
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 27.03.2005 17:06
    hallo, dieses forum ist ja echt grosse klasse! ich bin in der 20 ssw. habe es erst in der 16ssw erfahren ...! bin 23 jahre alt und wohne zur zeit mit meinem freund in der nähe von karlsruhe, er wurde betrieblich versezt. da ich hier niemanden kenne, meine familie und freunde wohnnen alle in bremen bin ich doch etwas einam hier. ich hoffe das ich mich hier jemanden anschliessen kann! ich wohne genau in wörth am rhein, liebe ostergrüße, ines
    Antwort
  • franke1108@aol.com
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 30.03.2005 18:00
    Hallo ihr BabyBauchTrägerInnen!!!

    Ich hoffe hier nette Bekanntschaften zu machen, mit denen FRAU sich austauschen kann.

    Ich bin 21 Jahre alt und wohne auf Pellworm- einer Nordseeinsel. Bin in der 20 SSW, d.h. Ende 5Monat. Anfangs war auch mir übel. Manchmal habe ich so ein leichtes Ziepen im Bauch. Kennt ihr das??? Ich mache mir auch immer viele Gedanken, daß was nicht stimmen könnte, denn ich mußte mal schwere Medikamente nehmen. Wie sieht es damit bei Euch aus? Oder denkt ihr nur positiv????
    Einen lieben Gruß. Christine
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.03.2005 19:58
    Hallo Chrsitine, das mit den Gedanken kenne ich auch sehr gut. Mache mir ständig Gedanken, ob das Baby gesund ist ect. da ich es ja auch erst in der 16 ssw erfahren habe und Silvester daswischen lag und ich doch das eine oder andere Glas gehoben habe. Aber jede Schwangere Frau macht sich wohl Gedanken. Ich habe mich in den ersten drei Monaten ständig übergeben müssen. Und habe auch regelmässig ein ziehen im Bauch, laut meinem Arzt ist das die Gebärmutter die sich platz schafft! Aber seit ein paar Tagen fühle ich regelmässig mein Baby im Bauch und das ist mit Abstand eins der schönsten Erlebnisse die ich kenne.
    Liebe Grüße, Ines
    Antwort
  • franke1108@aol.com
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2005 12:53
    Hallo Ines ....

    eine Antwort- schön!
    Es ist gut zu hören, daß auch andere Frauen sich oft Gedanken machen. Vielleicht ist es unreif, aber manchmal finde ich es komisch zu wissen, schwanger zu sein, es aber nicht WIRKLICH zu merken. Klar, der Bauch rundet sich, man hat öfter mal ein Ziepen...... Aber mehr merke ich eben noch nicht und dann denke ich immer, es stimmt was nicht. Wahrscheinlich sollte ich mich nicht verrückt machen.

    Du hast es aber erst spät erfahren. Wie kommt denn das??? :-)

    Dicken Gruß. Christine
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2005 21:03
    Hallo Christine,
    wenn du jetzt in der 20ssw bist wirst du das Baby wohl bald merken, bei mir ging es von Heut auf Morgen los und ich wusste erst garnicht was es war und zu bedeuten hatte =) und ich denke mit Unreife hat das alles nichts zu tun. Es ist was ganz besonderes aber eben auch was völlig anderes. In die Situation muss man auch erst einmal einwachsen, aber es sind ja 9 Monate die man Zeit hat!
    Ich habe es erst so spät erfahren da ich 2001 eine Gebärmutter OP hatte, kurz gesagt die chance Schwanger werden zu können lag bei nicht ganzen 50%. Und als es mir 3 Monate wirklich schlecht ging, mit Erbrechen ect. war ich zwar beim Arzt aber nur weil ich einen Verdacht auf Magengeschwür hatte. Ein von mir aus gemachter Schwangerschaftstest im Dezember ergab nicht Schwanger! so kann es auch mal laufen ... jetzt bin ich doch froh das es so gekommen ist!
    Lieben Gruß Ines
    Antwort
  • zwillinge2002@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2005 17:45
    Gut zu wissen das es anderen auch so geht. Ich bin jetzt in der 21. Woche und habe manchmal das Gefühl das mit der Schwangerschaft ist nur ein großer Irrtum. Nur sehr langsam ist ein Bauch zu erkennen und ich spüre das Kind auch noch nicht wirklich. Aber nächste Woche habe ich wieder einen Termin beim Arzt, und der bringt mir mit dem Ultraschall wieder die Gewissheit ich bin wirklich schwanger. Dieser Unglaube ist auch keine Kopfsache sondern liegt daran, das es einfach ein Wunder ist und daher schwer zu begreifen. Es ist etwas wunderbares. Und ich fange an mich daran zu gewöhnen. Trotz ständigem eincremen spannt der Bauch nun langsam hat hiergegen jemand einen guten Tip?
    Grüße an alle werdenden Mütter
    Antwort
  • franke1108@aol.com
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 03.04.2005 22:01
    Hallo Ihr Babyträgerinnen!

    Also bei mir war auch ein SS- Test im dezember negativ. Komischerweise :-).
    Aber die nächsten drei im Januar waren dann positiv. Ja, ich habe echt viele gemacht.
    Ist echt gut zu wissen, daß andere Frauen die selben Sorgen haben wie ich, z. B. Sarah. Also bin ich doch nicht total wirr im Kopf :-)

    Ist aber schon komisch, daß wiederrrum andere werdende Mütter in der selben Woche schon richtig dem kleinen Gnom im Bauch spüren können. Naja, es gibt wahrscheinlich keine Norm wann was passiert.
    Ich creme auch jeden Tag meinen Bauch ein oder lasse eincremen :-))
    Aber dennoch bilden sich schon die ersten Streifen. Kann man nichts machen. Mein Bauch spannt aber dennoch.... ist wohl die Verdauung.

    So, schöne Tage.
    Christine

    Antwort
  • claudia.halms@cancom.de
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2005 14:17
    Hallo alle zusammen,
    ich bin in der 21.SSW, werde unsere Jolie-Madleen im August (geplant 22.08.) bekommen. Ich habe die ersten Bewegungen am 26. März gespürt, es ist ein Traum!!! Wie verhält es sich bei euch denn mit der Gewichtszunahme? Also ich mache schon an meinem 9. Kilo rum. Mein Arzt meint, ich wäre so ein 20 Kg-zunehm-Kandidat ;-) Aber mir ist das echt egal, hauptsache alles gesund. Ich ernähre mich ausgewogen, ok meine sportlichen Aktivitäten haben etwas nachgelassen, da ich schon früh Probleme mit meinem Ischias hatte und immernoch habe. Ich gehe bis jetzt 1x/Wo. schwimmen und mache hin und wieder Gymnastik. Soll sich auf jeden Fall noch häufen. Jetzt möchte ich bei dem schönen Wetter radeln gehen. Wie sieht das bei euch so aus mit Zunehmen, Sport etc.? Freue mich auch Antworten! Viele Grüße aus dem schönen Allgäu/Füssen von Claudia
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2005 14:52
    puh... da bin ich beruhgt. ich habe jetzt sieben kilo zugenommen und bin in der 23ssw, hab voll den kugelbauch, mein freund staunt auch schon immer weil ich sonst eigentlich schlank bin/ war =) ich mache so jetzt keinen sport ausser das ich mich jetzt auch auf´s rad schwinge. denn bewegung ist ja immer gut und soll die geburt erleichtern.
    Antwort
  • zwillinge2002@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2005 16:26
    Also ich habe am Anfang der Schwangerschaft ca. 6/7 Kilo abgenommen und jetzt erst ein Kilo wieder drauf. Man sieht auch seit ein paar Tagen erst richtig einen Bauch, vorher nur wenn ich etwas gegessen habe oder viel getrunken hatte. Als hätte das Kind beschlossen das es Zeit ist sich zu zeigen. Bin ziemlich groß und eigentlich auch schlank, naja im Grunde bleibe ich das ja, nur das Baby nimmt zu. Ich habe mir erst voll die Sorgen gemacht weil ich so abgenommen habe aber der Arzt meinte das wäre schon ok, das Baby nimmt sich schon was es braucht. Ich achte sehr darauf das ich mich gesund ernähre.
    Es ist einfach alles so spannend. Grüße an alle Sarah
    Antwort
  • claudia.halms@cancom.de
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2005 11:19
    Hallo Judith,
    hast recht, ich für meinen Teil bin grad so damit beschäftigt, alle möglichen Sachen (Klamotten) in Ebay zum Spottpreis zu ersteigern und alles dreht sich nur um Baby in meinem Kopf, weil ich den Drang habe, das Ganze "anzuschieben". Schön!! Ihr heiratet!! Habt ihr das schon länge geplant? Mein Freund und ich wollten eigentlich auch heiraten, bevor das Kind kommt (erstmal nur standesamtlich, zwecks zeitmangel)(ich bin da so konservativ und romantisch, dass ich das gern vor der Geburt möchte). Mein Freund sagt immer: "lass dich überraschen." Aber man muss doch auch frühzeit alles anmelden,oder? Naja, nicht so schlimm. Bin nur gespannt, ob da noch was kommt ;-))
    Ich bin auch in 23. SSW und meine Kleine strampelt und tobt wie wild. Ist alles total aufregend!!! Wir freuen uns total auf unseren 1. Nachwuchs!!! Viele Grüße aus Füssen, Claudia
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2005 12:14
    das ist das jahr der babys und der hochzeiten ... meine beste freundin, in der 18 ssw heiratet jetzt auch im sommer. mein freund und ich sind wohl noch nicht so weit ( oder besser gesagt er?! ) dann wünsche ich euch mal alles gute. und planen solltet ihr das auf jeden fall rechtzeitig. das sehe ich ja an meiner besten, der ich auch tatkräftig unter die arme greifen werde. lieben gruß ines
    Antwort
  • ines.brennecke@arcor.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2005 12:17
    die braut und die trauzeugin mit kugelbauch =)
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.