My Babyclub.de
Seit 1 Woche Durchschlafprobleme u Schnullersucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Eintrag vom 21.03.2005 12:56
    Hallo Claudia. Wieso findest du es so schlimm daß deine Tochter den Schnuller will? Den Schnuller später abzugewönnen ist doch einfacher als den Daumen. Mein Sohn 4 Monate nimmt von anfang an den Schnuller. Das Problem mit dem durchschlafen habe ich auch seit paar Tagen. Er hat bisher von ca. 19 uhr bis 7 Uhr geschlafen, jetzt wacht er auch nachts auf. Manchmal läßt er sich mit dem Schnuller wieder zum schlafen bewegen, die anderen Male aber nicht. Ich habe jetzt die Nahrung schon umgestellt, gebe abends Brei, aber es hilft nicht wirklich. Ich denke das ist jetzt vielleicht wieder ne Wachstumsphase. Aber falsch machen wir sicher nichts. Allerdings halte ich persönlich nichts davon das Baby im eigenen Bett schlafen zu lassen. 1. Schlafen Mutter und Kind sicher nicht wirklich ruhig und 2. ist das für das Kind viel zu warm im Elternbett und das soll auch nicht so gut wegen Kindstot sein. Mein Sohn schläft schon längere Zeit im eigenen Zimmer. Glaub mir das ist entspannter. Die ersten Nächte bin ich auch "100 mal" schauen gegangen aber du wirst automatisch ruhiger. Also mach dir keine Sorgen, du hast nichts falsch gemacht, die Kleinen schlafen schon wieder irgendwann durch.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.