My Babyclub.de
Termin schon 5 tage überfällig

Antworten Zur neuesten Antwort

  • waheyxyz@web.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Eintrag vom 06.02.2006 19:19
    hallo,
    ich bin jetzt 40+5 und absolut nichts tut sich. ich hatte gestern das erste mal auf dem ctg überhaupt zwei wehen, aber ich habe nichts gefühlt und die hebamme sagte, dass es dann nur übungswehen der gebärmutter seien und es nichts mit dem geburtsablauf zu tun hat. mein gyn meinte, dass am 8. tag evtl. eingeleitet wird. ich habe echt angst davor, was kann ich tun, damit er alleine rauskommt? ich trinke jetzt jeden tag ein glas rotwein, bade vormittags, aber nix! sex will mein partner nicht mehr, es ist ihm unangenehm. und rizinusöl muss ich mir nicht geben....was gibt es noch für tipps??
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2006 19:57
    Immer wieder hört man diese Rotweingeschichte... warum denken so viele, das Alkohol am Ende der Schwangerschaft plötzlich nicht mehr schadet? Ich kann zwar nachvollziehen, wie Du Dich fühlst, aber versuche es besser mit viel Bewegung (so gut es eben noch geht). Auch hab ich in diesem Forum mal gelesen, daß ein Liter Phirsichsaft auf ex getrunken was bewirken kann. Wir haben die Geburt unseres Sohnes, unbeabsichtigt, folgendermaßen eingeleitet: an dem Tag, wo Termin war, haben wir abends auf DVD einen Horrorfilm geschaut und ich war mächtig in Spannung. Als der Film vorbei war hat mein Mann dann hinter einer Tür auf mich gelauert und mich mit einem lauten Monsterschrei zu Tode erschreckt. Ab dann gingen die Wehen los und 14 Std später war er geboren!! Ich weiß, möglicherweise eine etwas alberne Geschichte, aber so war es tatsächlich!
    Antwort
  • yvonne0105@web.de
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2006 20:29
    Hallo Iris! Also bei mir hat überhaupt kein Trick geholfen. Ich hab auch alles mögliche probiert (Treppen runter hüpfen, heißes Bad, kaltes Bad usw...). Wenn das Kind nicht will dann will es eben nicht eher raus. Bei mir wurde nach 10 Tagen die Geburt mit einem Wehen-Gel eingeleitet (10 Tage sind üblich, eher eigentlich nicht!). Hab nicht mal daraufhin Wehen bekommen. In der Nacht ist dann jedoch die Fruchtblase geplatzt und somit wurde ich an den Wehentropf gehangen und dann erst gingen die Wehen los. Als mein Kind dann da war hatte er sogar noch Käseschmiere am Körper, d.h. er kam auf keinen Fall zu spät. Manchmal rechnen die Ärzte den Termin bissl falsch aus. Man darf sich da nicht vom errechneten Termin verrückt machen lassen!!!
    Antwort
  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2006 06:25
    Hallo!
    Also ich würde den Alkohol auch weglassen!!!Ich habe am 7.1.06 entbunden und war 8 Tage überfällig.Wenn Dein Baby soweit ist dann kommt es schon raus.Keine Angst!Du weißt doch:bis jetzt ist noch kein Baby dringeblieben;-))
    Ich habe mir zum Schluß auch jeden Tag ein Bad gegönnt...das ist besser als Rotwein.Ich wünsch Dir eine schöne Geburt.Alles gute Simone
    Antwort
  • superdine@worldonline.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2006 12:20
    hi iris,

    wollte dir nur bescheid sagen, du bist nicht alleine mit dem warten, bin jetzt 4 tage drüber und warte warte warte....
    ich hoffe dir gehts gut und du kannst ja mal berichten ob dein baby sich schon auf den weg gemacht hat. nadine
    Antwort
  • waheyxyz@web.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2006 19:55
    hallo,
    unser kleiner sohn finn kian ist seit dem 08.02.2006 da! morgenes ist die fruchblase am 07.02. geplatzt und am 08.02. um 15:42 war er ENDLICH da....mit wehengel, pda und wehentropf, sowie zange und hebamme, die ihn über den bauch rausgedrückt hat....er wollte also nicht so wirklich! 4800 g (noch rekordhalter im kh dieses jahr), 56cm, KU 36cm. ein ganz süsser brocken!!!! bin total happy und wünsche allen anderen, die noch warten auch alles gute!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.