My Babyclub.de
niedriges Geburtsgewicht/ Entwicklungsstörung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hohmann_andre@t-online.de
    Powerclubber (61 Posts)
    Eintrag vom 25.12.2004 20:46
    Bist Du schonmal zu nem andern Kinderarzt gegangen? Eine zweite meinung einholen kann ja nicht schaden... Meine Tochter kam 3 Wochen vor Termin per Kaiserschnitt mit 2250g zur Welt... aber ich frage mich gerade,wieso niemand gemerkt hat,dass das baby schon während der SS anscheindnd extrem unterversorgt war... ich bin jetzt in der 34.Woche schwanger (ein Junge) und der ist auch unterversorgt,aufgrund einer Blockade von mir zum Kind.. es kommt nicht genug Nahrung über die nabelschnur bei ihm an,aber das wird strengstens überwacht.2 Mal die Woche muss ich zur Kontrolle CTG und 1 mal die Woche Ultraschall....aus dem grund,weil bekannt ist,es ist sehr wenig fruchtwasser da und wenn die herztöne zu weit in den keller gehen,dann würde er wohl auch geholt werden,aber mal abwarten.. ich hoffe,dass er zumindest bis Januar noch im Bauch bleibt und evtl zumindest noch bis auf ein gewicht von 2000g oder sogar mehr kommt...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.