My Babyclub.de
wurde geröngt!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • f.altiok@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.08.2006 15:40
    Hallo ihr lieben,

    mein Name ist Fatma und bin in der 10. SSW. Ich habe in der 6. SSW erfahren das ich SChwanger bin, wir haben uns natürlich suuuuuper gefreut bzw. freuen uns immer noch darauf.
    Meine Frage jetzt an euch: Vielleicht hat jemand das selbe erlebt oder kennt es aus dem Bekanntenkreis.
    Ich wurde zwischen der 2. SSW und der 3.SSW geröngt, da ich eine Eierstockentzündung davor hatte und in der 2. SSW einen Test gemacht habe der Negativ war, war ich mir recht sicher das ich nicht Schwanger bin.
    Also bin ich wegen meinen Rückenschmerzen zum Arzt der mich natürlich geröngt hat und Cortison gespritzt hat.
    Jetzt habe ich einfach Angst das das Baby nicht gesund ist.
    Die Bluttest haben ergeben das es ok ist, aber kann man auf Blutbildern alles sehen. Habe ziemlich Angst, könnt Ihr mir was dazu mailen!
    Danke und Gruß.
    Antwort
  • selinanetz@web.de
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2006 15:56
    Liebe Fatma, hast Du Deine Ärztin schon gefragt? Ich denke, sie wird Dir da am ehesten eine kompetente Antwort geben können. In der 2. Woche warst Du ja eh noch nicht sichtbar schwanger, sondern hattest höchstens in der Zeit Deinen Eisprung. Das Baby gab es zu dem Zeitpunkt noch gar nicht. Daher dürfte es auch kein Problem gewesen sein. Eine nachweisbare SS entsteht erst ab dem Tag der eigentlichen Regel, also viel später. Ich hoffe Dir damit ein wenig geholfen zu haben.
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2006 17:37
    Hi Fatma! Also ich hab schon äftern vom "alles oder nichts" Prinzip gelesen. Das sagt aus, dass wenn was mit dem Baby nicht i.O ist, es oft schon in den ersten 6 Wochen unbemerkt (also als normale Mens) abgeht. Anscheinend dürfte bei dir alles okay sein, aber frag doch wirklich deinen Arzt, der kann dich dann sicher beruhigen. lg Linda
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2006 18:58
    Hallo Fatma, Linda hat da recht, wenn dein Baby dadurch irgendwie "beschädigt" wurde, wäre es wohl als normale Mens abgegangen! Du mußt ja auch bedenken, daß man eben meißtens schon in der 6. Woche schwanger ist,bevor man es überhaupt weiß - und hat davor eben normal gelebt, vielleicht geraucht,Alkohol getrunken, Medikamente geschluckt... Aber sprich doch noch mal mit deiner Ärztin, damit du wirklich beruhigt bist! In der ersten Zeit kann man eben wenig tun außer hoffen und warten...Wünsch dir alles Gute Bossi
    Antwort
  • mona_0075@hotmail.com
    Superclubber (301 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2006 19:57
    Hallo Fatma, ich wurde auch in der 6 ss woche geröngt. genau einen tag bevor ich erfahren habe, das ich schwanger bin. mein sohnemann ist quietsch fidel und hat nix ab bekommen. lg mona
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 02.08.2006 13:45
    kann mich nur anschließen Fatma, bis zur 12.SSW gilt das "alles-oder-nichts-Prinzip" wenn was mit dem µ passiert wäre durch die Röntgenstrahlung, wäre es abgegangen. Mach dir keine Sorgen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.