My Babyclub.de
Kindsbewegungen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Eintrag vom 03.08.2009 14:52
    Hi Sheela,

    das dürfte Dein Baby sein !!!!!! :-)

    Bei mir ist es so als ob im Bauch Blasen platzen würden.Habe mich an Anfang total erschrocken.Das war das 1.mal in der 15 SSW und auch wirklich nur 1 Mal.Und ca seit 2-3 Wochen merke ich es immer öfters.Erst wars immer abends als ich zur Ruhe gekommen bin.Mittlerweile spüre ich es jeden Tag.Egal welche Tageszeit.
    Aber komisch,daß Du es noch nicht so extrem spürst wie ich.Wir sind doch fast gleich weit .....


    LG

    Joanna ( 20 SSW )

    Antwort
  • starbibbi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2009 20:27
    Hi ihr beiden,
    ich bin genauso weit wie ihr .. in der 20. Woche. Ich spüre eigentlich nur abends, wenn ich im Bett liege, was. Es ist so ein Glucksen, aber ganz ehrlich gesagt bin ich immer noch nicht sicher, ob es WIRKLICH mein Baby ist, oder nur Wunschdenken. Ich würde gerne mal so einen richtig kräftigen Tritt spüren, um zu wissen, okay, DAS war jetzt wirklich was ... :=)
    Antwort
  • Jennie09
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2009 20:56
    Hallo

    Ich bin auch in der 18 Woche und warte so sehnsüchtig auf ein Zeichen...Alle sagen mir das es jetzt so anfangen müßte, aber ich habe noch nicht einmal ein glucksen oder so was. Beim Doc ist aber immer alles in ordnung. War heut noch da und das nächste mal wieder richtig erst in 3 Wochen. Bin auch immer so nervös und hoffe das alles normal und gut ist.

    Liebe Grüße Jennie
    Antwort
  • starbibbi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2009 21:11
    Liebe Jennie. Ich habe auch schon Stories von Frauen gehört, die ihr Kind in der 15. SSW schon gespürt haben wollen. Da habe ich mir auch schon was weiß ich für Gedanken gemacht. Mein "Glucksen" spüre ich übrigens erst seit ca. 1 Woche, und eine Freundin von mir meinte, sie hätte ihr Kind das erste Mal erst in der 23. SSW bewußt gemerkt. Also: keine Panik ! :=) Das Wichtigste ist doch, dass Dir Dein Doc bestätigt hat, dass alles in Ordnung ist. Und nervös sind wir alle, ich fiebere auch immer total den Arzterminen entgegen. Klappt schon alles und bald werden unsere Kinder in unseren Bäuchen Rock'n Roll tanzen ... LG
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 09:52
    Hallo Nadine :)

    also ich bin jetz in der 29. Woche und seit 2 Wochen spürt man die Bewegungen auch von außen.. Aber ist eher ganz selten :)

    Ich hab mir auch immer gedacht, würd er nur mal richtige Tritte von sich geben und jetz tritt er manchmal so heftig, dass ich nachts aufwache und nur mit viel Geduld wieder einschlafen kann :)

    Aber wann es soweit ist und wie fest die Tritte sind, ist eh bei jeder Frau anders :) Lass das alles auf dich zukommen und du wirst sehen, dass es wunderbar ist :)

    Lieben Gruß

    Simone
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 10:54
    Hallo Mädels,

    ihr verunsichert mich !!!!!!!! Was kann das denn sonst sein....nicht das Baby???
    Frage mal bei der Frauenärztin nach...hab heute Termin.

    LG
    Antwort
  • Piper581
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 13:47
    Hallo,
    wenn du das Gefühl hast, dass das was du spürst dein Kind ist dann wird es das auch sein. Am Anfang ist es etwas schwierig zu zuordnen, woher das jetzt kommt. Aber ich würde sagen,vertrau auf dein Gefühl. Ich konnte das auch nicht erst zuordnen, aber mit der Zeit wurde das immer mehr und deutlicher. Also mach dir keine Sorgen. Spätestens wenn du dich wie ein Sandsack fühlst, dann weißt du von wem das kommt. Ich bin jetzt in der 24. SSW und bei mir sind die Beiden (Zwillinge) sehr aktiv. Mein Mann kann die Tritte auch schon spüren, zwar nur ganz leicht, aber er merkt etwas. Die Tageszeit ist den beiden eigentlich egal, einer von beiden ist immer aktiv. Aber jedenfalls lassen die mich in Ruhe Nachts schlafen. Jedenfalls noch.
    Also lasst euch nicht verunsichern und bei jeder ist das immer etwas anderes. Jede SS ist ein Unikat.
    Lg, Piper
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2009 08:51
    Guten Morgen,

    meine FA hat mir gestern bestätigt,dass es die Bewegungen des Kindes sind,die ich spüre:-)

    @starbibbi: jede Schwangerschaft ist anders.Es sind keine Stories,dass Frauen bereits in der 15 SSW ihr Kind spüren....bei mir war es das 1.Mal auch in der 15.wo ich es gespürt habe.Allerdings wars nur 1 x und dann 2 Wochen lang nichts mehr.

    @sheela : es gab ein Organscreening.Alles ist bestens entwickelt.
    Habe gelesen,dass bereits in der 20.SSW es möglich ist,dass Baby von aussen zu merken.Kann es mir jedoch noch nicht ganz vorstellen.Lassen wir uns mal überraschen.

    LG

    Joanna



    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2009 10:55
    @sheela : ja,wir wollen es wissen.Da meine Fa mir nie sagt,was bei der nächsten Untersuchung gemacht wird,bin ich davon ausgegangen,dass dieses Mal kein US gemacht wird ( hatte ja schon 3 ). Deshalb haben wir uns mit meinem Mann entschieden nächstes Mal zusammen hinzugehen.Toll-jetzt war der US gemacht worden.Habe es meiner FA erzählt,dass wir dann nächstes Mal zusammen kommen und dann halt die 20€ für der zusätzlichen US bezahlen würden.....ha....sie hat gesagt,dass es dumm gelaufen ist und wir dafür dann nichts bezahlen müssen.Na ja....sie hatte gestern die Möglichkeit gehabt nachzuschauen was es ist....wollte es auch tun,aber ich habe sie gestoppt. Ich will es mit meinem Mann zusammen erfahren .Na ja, schön wäre es zu wissen ob es eine Cecile wird oder nicht,aber ich denke,je später desto sicherer das "Ergebnis" .
    Und weißt Du es schon ?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.