My Babyclub.de
Juni Mamis 2013

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Eintrag vom 06.10.2012 09:04
    Guten Morgen,

    hiermit eröffne ich feierlich den Juni Mamis 2013 Thread *sektkorken-knallen*

    Kurz zu mir:
    Ich bin 28, komme aus Aachen. Bin seid 2 Jahren glücklich verheiratet und wir haben nach 1,5 Jahren, mit hilfe von Clomifen und Utrogest unser kleines Wunder geschaffen.

    Der HCG Wert lag gester (ES+16) bei 171. Ein guter Wert laut Arzthelferin. Nächsten Freitag geht es dann zum US. Mein genauer ET steht natürlich noch nicht fest aber laut dem Geburtsterminrechner hier wird es wohl der 12.06.2013.

    Soviel gibt es ja noch gar nicht zu erzählen, aber ich hoffe ich bleibe hier nicht lange allein.

    Gruß nurfine
    Antwort
  • cath_oneill1985
    Superclubber (305 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2012 10:31
    Hallo liebe nurfine!

    Dann hast du ja auch so lange gekämpft wie ich!

    Ich wünsch dir auf jedenfall alles gute für die Zukunft! Lass erstmal auf dich zu kommen und ich gebe dir wirklich einen guten rat! Lies auf jedenfall nicht zu viel im Internet, wegen irgendwelcher wehwechen oder ähnliches! was hat der arzt am freitag im krankenhaus gesagt? Das "Buch" für die schwangerschaft tragen wir in uns drin. Und ich denke er hat schon recht. Man macht sich wirklich verrückt man lebt den tag ganz normal weiter. Dein köprer zeigt dir schon deine grenzen! Wünsch dir eine tolle zeit und ich seh dann mal in und wieder bei dir vorbei ;)

    alles gute bis bald!
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2012 10:37
    mmmmm... komisch, irgendwie bin ich nicht über neue Posts benachrichtigt worden.


    @cath: Schön das du dich nochmal meldest. Klar kannst du gerne nochmal rein schauen. Ich war auch schon des öfteren bei euch im Februar Forum. Ich beneide euch schon ein wenig das ihr schon so weit seit. ;-) Andererseits freue ich mich auf jeden Termin!!!!


    @einafets: JUCHUUUUUU ich hab eine Mitstreiterin. Schön das ich nicht mehr allein bin! Das 2. Baby also... schön dann kann ich ja sicher auch etwas von deinen Erfahrungen profitieren *g* ;-)

    Seid 3 Wochen schon übel? Wow, ich hab seid 2 Wochen etwas mit dem Kreislauf des morgens zu kämpfen und etwas mit Appetitlosigkeit. Bei meinem Startgewicht kommt mir das allerdings ganz gelegen. Und MÜDE bin ich ... furchtbar. ;-) Ach ja, und seid einigen Tagen schmerzen meine Brüste. Find ich auch nicht witzig, aber wie du sagst... schwanger ist halt anders als nicht schwanger *g*

    Wann machst du denn die erste Vorsorgeuntersuchung? Hast du schon einen Termin?

    Ach, heute morgen am Telefon, totales Ärgernis. Da ich eine SD Unterfunktion habe wollte ich heute mit meinem HA über eine weitere Kontrolle sprechen. Er meinte doch ernsthaft es reicht wenn wir im Dezember kontrollieren. Der Körper müsse sich erst darauf einstellen! So ein QUATSCH!! Das hat mich echt sauer gemacht. Gott sei dank habe ich einen vernünftigen FA der das dann morgen mit mir bespricht.

    Ach ja ... ich bin auch so ein "Viel-Quatscher" ;-)

    Grüße
    Antwort
  • cath_oneill1985
    Superclubber (305 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2012 11:24
    @nurfine

    Ich hab auch eine schildrüsenunterfunktion und wenn du schon richtig eingestellt bist. reicht es wirklich erst wieder im Dezember hinzugehen! Hab ich auch durch! Meine werte waren da auch völlig normal und die dosis musste auch nicht erhöht werden!

    Also ganz ruhig und genieß jede minute! Wünsch dir alles gute!
    Antwort
  • MamamitHerz
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2012 21:21
    Hallo ihr Lieben...Ich geselle mich dann mal dazu...
    Ich habe heute den SST gemacht...ET ist um den 13.06.2013...
    Und auch mit einer Schilddrüsenunterfunktion...
    Ich habe es mehrmals mit untersuchen lassen beim FA wenn die eh Blut abgenommen haben.
    So zu mir...ich bin ab Samstag 24 Jahre alt, komme aus der Nähe von Münster, bin seit Dezember letzten Jahres verheiratet und wir erwarten unser 2. Kind...Unsere Tochter wird morgen in 2 Wochen ein Jahr und ist unser ganzer Stolz.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2012 21:45
    @MamamitHerz: Herzlichen Glückwunsch und schön das du in unsere Runde kommst. Und soll ich dir was sagen... ich habe auch am Samstag Geburtstag... das ist ja witzig.

    Na dann sind wir ja schon zu dritt bei den Juni Mamis! Ich wünsch uns allen schon mal eine schöne Kugelzeit!
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2012 22:03
    @einafets: Ja bitte keine Schauermärchen. Eigentlich halt ich mich noch für relativ entspannt aber wie habe ich in einem anderen Thread gelesen "Die Sorgen fangen mit einem positiven Test an und hören nie mehr auf" ;-) Aber wie gesagt ich bin da eigentlich noch ganz relaxt. Die Sache mit der SD hat mich nur so geärgert weil ich es überall anders gelesen habe und mein FA auch meinte das man das häufiger kontrollieren müsse. Wenn der nämlich auch gesagt hätte das reicht völlig im Dezember, dann hätte ich vermutlich nichts gesagt. Aber gut, ich lasse wenn dann lieber einmal zu viel als einmal zu wenig kontrollieren.

    Ich weiß ja noch gar nicht wie das wird. Wenn man sowieso öfter Blut abnimmt wie bei MamamitHerz dann würde ich es auch mit kontrollieren lassen. Aber ich hatte sowieso morgen einen Termin für nen Abstrich dann schauen wir mal was er mir so zu sagen hat.

    Ach übrigens hab ich heute morgen vor lauter Aufregung vergessen.
    Glückwunsch einafets! ;-)
    Antwort
  • stephi88
    Superclubber (275 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2012 13:01
    ach wie schön nurfine, dass du jetzt ein forum für juni mamas eröffnen konntest!!! :D
    bin schon seeeeeeeeeehr gespannt ob ich ab 18.10 eventuell auch zu euch siedeln darf! Denn da erfahr ich ob meine icsi positiv war!!! ach ich wär soooooooooo glücklich!!! naja jetzt heißt es abwarten und tee trinken!! ;)

    Euch allen aaaaaaaallllllllllllllleeeeeeeeeeeesssssss Gute!!! Und genießt dieses besondere Geschenk!!!
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2012 13:11
    @stephi: Ich hoffe mit dir und drücke dir super fest die Daumen!!!!
    Antwort
  • Maxmama81
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.10.2012 10:16
    Hallo Ihr Lieben,

    ich geselle mich mal zu Euch.

    Ich bin 31 und komme aus Berlin. Bin seit genau 4 Monaten verheiratet und habe schon einen 5 jährigen Sohn mit in die Ehe gebracht.

    Nun haben wir uns für unser erstes gemeinsames Kind entschieden und schwupp.... da ist er nun der Krümel.

    Unser Termin laut Rechner ist der 14.06.2013. Mal sehen ob das so klappt. Mein Sohn hat sich 10 Tage länger Zeit gelassen damals.

    Wehwechen sind die üblichen. Brüste wachsen und schmerzen, Übelkeit meist ab Mittags (sehr unterschwellig). Müde, müde, müde und starke schmerzen im Kreuz. Hin und wieder ein Ziehen im Unterleib. Blähungen o.O Appetit auf Karamell und saure Gurken :D Schlaflosigkeit.
    Ich muss auch gestehen mich nicht daran erinnern zu können, das es in meiner ersten SS auch so war...

    Der erste richtige Termin beim Gyn ist am 15.10. und wir sind schon seeeehr gespannt. Blutabnahme hatte ich am 01.10. hoffe am Montag den Mutterpass und ein erstes Foto zu bekommen :)

    Einzig mein Sohn weiß noch nicht konkret das da ein Geschwisterchen auf dem Weg ist. So genau weiß ich noch nicht, wie ich ihm das sagen und erklären soll.... vielleicht habt Ihr ja Tips!!

    Viele liebe Grüße
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2012 11:13
    Guten Morgen!

    @Maxmama: Herzlich willkommen und natürlich Herzlichen Glückwunsch! Schön das wir immer mehr werden. Ich freu mich schon auf einen regen Austausch mit euch allen!!!

    @all: Mal ne Frage: Wisst ihr noch wann Ihr eure kleinen im Ultraschall erkennen konntet? Ich hab am Freitag einen Termin zum US und da die Woche darauf irgendwie alle im Urlaub sind, werde ich mir sicher die ganze Zeit Gedanken machen wenn man nichts sieht. Mein FA meinte gestern bei der Standard Untersuchung während we mir diesen "Schuhlöffel" rein schob "ich sehe hier auf jeden Fall schon mal eine sehr gute Situation" Was er damit meinte, keine Ahnung! In solchen Situationen bin ich nicht gerade gesprächig ;-)
    Antwort
  • Steff_1986
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2012 13:16
    Hallo zusammen,

    ich bin totaler Neuling hier... ivh bin 25 werde im November 26 und bin nun zum ersten Mal schwanger...
    Meine letzte Men hatte ich am 05.09. daher sollte ET am 12.09.2013 sein...
    Ich freue mich sooo... aber habe auch irgendwie ein Gefühlschaos momentan... man hört und liest soviel über Fehlgeburten und das bringt mich irgendwie total durcheinander... ich versuche positiv zu denken aber klappt nicht immer... habt ihr mich irgendwelche Tips oder Ratschläge?
    AM 22.10. habe ich meine erste US Untersuchung und kann es kaum erwarten...

    Liebe Grüße Steff
    Antwort
  • Steff_1986
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2012 13:16
    Hallo zusammen,

    ich bin totaler Neuling hier... ivh bin 25 werde im November 26 und bin nun zum ersten Mal schwanger...
    Meine letzte Men hatte ich am 05.09. daher sollte ET am 12.09.2013 sein...
    Ich freue mich sooo... aber habe auch irgendwie ein Gefühlschaos momentan... man hört und liest soviel über Fehlgeburten und das bringt mich irgendwie total durcheinander... ich versuche positiv zu denken aber klappt nicht immer... habt ihr mich irgendwelche Tips oder Ratschläge?
    AM 22.10. habe ich meine erste US Untersuchung und kann es kaum erwarten...

    Liebe Grüße Steff
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2012 09:59
    Huhu,

    heute erster US (5+2). Gerade mal eine Fruchthöhle (war ja klar) Aber es hat mich sehr beruhigt das man überhaupt was gesehen hat. Jetzt ist es zumindest keine ELSS.

    entspannte Grüße
    Antwort
  • Steff_1986
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2012 11:04
    Hallo Einafets,

    vielen Dank für deine Tips. Das Problem heutzutage ist wirklich das Internet wo jeder irgendwas schreibt und dadruch lässt man sich schnell verunsichern... muss mehr abstand von sowas nehmen...
    Jetzt bin ich leider auch noch Erkältet und hoffe das macht meinem kleinen Sxhatz nichts aus...
    Morgen werde ich mal was süßes kaufen für mein Baby, freu mich schon....

    @ nurfine: wir haben dann denselben Termin, schön... Hast du heute auch Blut usw. genommen bekommen?
    Habe meine erste große Untersuchung am 22.10. hoffe da sieht man dann mehr....

    Grüßle Steff
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2012 21:44
    @Steff: Ja, genau wir haben den gleichen Termin! :-D Ne das mit dem Blutabnehmen macht dann wohl auch mein FA bei der richtigen Vorsorgeuntersuchung. Ich komme ja aus der Kinderwunschklinik und möchte einfach erst das Herzchen schlagen sehen bevor ich da so richtig rein starte und dann auch wieder zu meinem FA gehe. Oh Babysachen kaufen, ich glaub das muss ich auch mal machen *g*

    @einafets: Das mit den Unterleibsschmerzen hatte ich letzte Woche auch. Der Arzt hat mich dann am Freitag krank geschrieben und mit dem Wochenende zum entspannen ging es auch wieder. Kann ich nur empfehlen!!! ;-) Du hast schon eine Hebamme?

    Grüße ihr (bald) Mamis
    Antwort
  • amelie2013
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 13.10.2012 10:10
    Hallo ihr lieben!ich würde mich gern zu euch gesellen!Habe gestern überraschend positiv getestet,obwohl laut Ovutest garkein ES war.Erstmal kurz zu mir,ich bin 25 und habe noch keine Kinder,wäre also meine erste Schwangerschaft und bin echt total neugierig drauf.wie ist das bei euch?irgendwie hab i Angst was falsch zu machen und das i es noch verliere.:(
    Lg
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 13.10.2012 11:16
    Hallo ameliie,

    Herzlich willkommen und natürlich herzlichen Glückwunsch!

    Wenn du dir nicht grad ne Flasche Wodka rein haust und ein Päckchen Kippen weg qualmst glaube ich nicht das man viel falsch machen kann. Atme einfach tief durch und genieße das Glück!!!

    Gruß nurfine

    Antwort
  • hase85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 14.10.2012 14:03
    Hallo zusammen und herzlichen Glückwunsch an alle.

    Ich habe am Donnerstag positiv getestet. Kann es noch gar nicht richtig glauben.
    Bin 27 Jahre alt, verheiratet seit 2011 und es ist meine erste Schwangerschaft.

    Hab am Donnerstag bei meiner Ärztin angerufen und die meinte vor der 7. Woche brauche ich nicht zur Untersuchung kommen. Habe daher erst am 30.10 einen Termin. Oh das ist ja noch soooooooooooo lange hin.

    Freu mich auf eine schöne Zeit mit euch.

    Grüße
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2012 08:37
    Guten morgen ihr lieben!

    Herzlichen Glückwunsch hase! Schön das wir immer mehr werden!

    @einafets: Ja logisch *g* Hätte mir ja klar sein sollen mit der Hebamme :-D Ich weiß ehrlich gesagt noch gar nicht wie ich das mache. Ich vertraue meinem Arzt eigentlich schon und sehe momentan noch nicht die besonderen Vorteile einer Hebamme. Erzähl doch mal was noch so besser war als beim Arzt! (Außer die bessere Erreichbarkeit)

    Gruß nurfine
    (die momentan total entspannt ist)
    Antwort
  • nurfine
    Superclubber (371 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2012 13:12
    Hey Sanuye,

    ja wir kennen uns noch aus dem Hibbelforum *g* Schön das du jetzt auch hier bist und herzlichen Glückwunsch!

    Liste find ich super und werde mich auch direkt eintragen!

    ♥ ET-Liste Juni-Mamis ♥

    nurfine (29 Jahre): ET 12.06.2013, wird unser erstes, Region Aachen
    Sanuye (37 Jahre): ET 22.06.2013, 1 Sohn (fast 12 Jahre), Region Hamburg Nord


    Grüße
    Antwort
  • hase85
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2012 16:35
    Hallo einafets30.

    Ich bin im kaufmännischen Bereich tätig und habe im Job keinerlei Einschränkungen durch eine Schwangerschaft. Werde es meinem Arbeitgeber auch nicht vor der 12. Woche sagen . Was haben eure Ärzte denn alles gemacht, außer nem Bluttest?

    Grüße
    Antwort
  • Debbie
    Superclubber (190 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2012 19:37
    Hallo an alle:

    ich stelle mich auch mal kurz vor. Ich war heute beim FA aber man kann leider bisher nur die Fruchthöhle und den Dottersack erkennen. War zuerst ein wenig erschrocken, weil ich den Herzschlag noch nicht sehen konnte.
    Dies ist meine zweite SS. Mein "Großer" ist am 9.10. ein Jahr alt geworden. Bei uns hat es sehr schnell geklappt: 1.Kind 1.Versuch und 2. Kind 2. Versuch =)
    Ich selber bin am 28.09. 27 geworden. Mein Freund und ich freuen uns sehr auf "die Kleine" (ich weiß es ist noch zu früh, aber ich habe das gefühl, es wird n mädel. - bei julian wusste ich auch von anfang an, dass es n junge wird)
    da ich noch stille kann ich nicht genau sagen, ob meine brüste größer geworden sind. ab und an habe ich ein ziehen im bauch- darüber freue ich mich jedesmal.
    wie auch bei der ersten ss habe ich mit übelkeit uns co nichts zu tun (dreimal auf holzklopf ;-) )
    freue mich sehr auf den us termin nächste woche und hoffe dass man dann mehr sieht.

    Ich gehe seit mittwoch wieder arbeiten. mein chef wird sich bestimmt sehr freuen, wenn ich dann demnächst wieder weg bin... wie lange wollt ihr elternzeit nehmen? Ich hab bei julian ein jahr genommen. Da es nun aber finanziell bei uns anders aussieht werde ich wohl beim nächsten mal zwei jahre machen können. das eine jahr war so schnell rum :(


    @Schilddrüse: ich hatte in der ersten SS ne unterfunktion und hab ganz schön zugenmmen (zum schluss waren es 27 kilo) hab erst sehr spät tabketten bekommen (wegen HA-Urlaub...) nach der SS war drei monate später wieder alles ok. muss also nichts mehr nehmen. werde diesmal also früher testen lassen. will ja nicht wieder so viel haben.

    so das war erst mal. mal schauen, wie oft ich rein schauen kann...
    lg debbie
    Antwort
  • MamamitHerz
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2012 20:49
    Na das würde ich nicht unbedingt behaupten ;)
    Ich habe auf alle gehört die gesagt haben kauf bloß kein 50 und 56 nur 2-3 Teile da passen die nur 2 Wochen wenn überhaupt rein...Ok hatte n ganz paar Sachen mehr...und 2 Strampler in 50...das wars...
    Und als die Kleine da war konnten wir kaufen was das Zeug hielt...
    Sie war ein Spuckkind und ihr war viele viele Wochen sogar Monate Größe 50!!!!!!!! zu groß obwohl sie nur 3 Wochen zu früh war...
    Sogar 46 war ihr noch zu groß obwohl sie 47cm bei der Geburt hatte...
    Sie ist erst mit 4 oder 5 Monaten gerade so in Größe 56 reingewachsen :)
    Uns wurde aber die ganze Zeit über gesagt wir werden kein riesen Kind bekommen :)

    Bei der Liste bin ich auch dabei.

    ♥ ET-Liste Juni-Mamis ♥

    nurfine (29 Jahre): ET 12.06.2013, wird unser erstes, Region Aachen
    MamamitHerz (24 Jahre): ET 12.06.2013, 1 Tochter (Oktober 2011), Region Münster
    Sanuye (37 Jahre): ET 22.06.2013, 1 Sohn (fast 12 Jahre), Region Hamburg Nord
    Antwort
  • Debbie
    Superclubber (190 Posts)
    Kommentar vom 16.10.2012 20:15
    einafets (39 Jahre): ET 7.06.2013, 1 Tochter ( März 2010), Region Bodensee Konstanz
    nurfine (29 Jahre): ET 12.06.2013, wird unser erstes, Region Aachen
    MamamitHerz (24 Jahre): ET 12.06.2013, 1 Tochter (Oktober 2011), Region Münster
    Debbie (27 Jahre): ET 16.06.2013, 1 Sohn (Oktober 11), Hennef
    Sanuye (37 Jahre): ET 22.06.2013, 1 Sohn (fast 12 Jahre), Region Hamburg Nord
    Antwort
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.