My Babyclub.de
Ausschabung. Wann wurdet ihr wieder schwanger??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • soulcatcherI3
    Superclubber (400 Posts)
    Eintrag vom 15.10.2013 11:26
    Ich hatte gestern in der 10ssw die Ausschabung.
    Ich glaube ich brauche hier nicht wirklich erzählen, wie man sich da fühlt.
    Dennoch würde mich interessieren, wie es anderen sternenmamis erging.
    Wie schnell sie wieder mit hibbeln begonnen haben und wann es dann geklappt hatte.
    Und natürlich auch ob dann wirklich alles gut ging.

    Weil überall bekommt man etwas anderes gesagt.
    Das stiftet verwirrung.
    Ich denke wenn man seelisch dazu bereit ist.. steht einem doch nix im wege. Der Körper wird einem dann schon zeigen ob er bereit ist oder nicht.

    Viele liebe grüße
    Sarah mit Sternchen fest im herzen
    Antwort
  • schmasa
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2014 21:46
    Hallo,

    ich hatte am 12.11.13 eine as in der 11 ssw!! Für mich war dasalles ganz schlimm!!!

    Seit 14.12 hab ich wieder meine periode und mein fa hat gesagt wir dürfen gleich wieder loslegen!! Jetzt bin ich wieder am hibbeln!! Nächste woche die oder mi müsste meine periode wieder kommen oder auch nicht!!!

    wie gehts dir??? Auch wieder am hibbeln oder vuelleicht schon ss???

    lg
    Antwort
  • soulcatcherI3
    Superclubber (400 Posts)
    Kommentar vom 06.01.2014 22:26
    Hallo Mädels,
    tut mir leid das ihr so eine Erfahrung machen musstet.

    @Alanis
    ich weiß ja das du wieder Schwanger bist, habs ja im Hibbelforum mitbekommen. Nochmal meine Glückwünsche an dich:)
    Hoffe bei dir und dem Wurm ist alles gut.

    @schmasa
    ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es geklsppt hat.

    Mir geht's soweit ganz gut.
    Ich wurde nach meinem MA Mit Ausschabung gleich wieder schwanger. Wollte aber leider nicht bleiben. War ein frühabgang in der 5woche.
    jetzt hibbeln wir schon den zweiten Monat einem kleinen Krümel entgegen.

    Liebe grüße und alles gute♥
    Antwort
  • Vero82
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2014 11:41
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich hatte im März 2013 eine Ausschabung nach MA in der rechnerisch 10. Woche. Wurde im November wieder schwanger und alles sah gut aus aber leider hatte ich kurz vor Weihnachten wieder eine Fehlgeburt in der 9. Woche, das Herzchen schlug einfach nicht mehr.
    Nun bin ich in der Uni Düsseldorf in Behandlung um allerlei Ursachen abklären zu lassen, es besteht der Verdacht einer Blutgerinnungsstörung, es war der insgesamt dritte Abort aber zum Glück habe ich zwischendurch (2009) einen gesunden Sohn bekommen, der mich ablenkt wenns mir schlecht geht und mir zeigt dass es weitergeht.
    Die Untersuchungen werde ich jetzt abwarten und dann soll's wieder losgehen mit hibbeln! Sonst passiert es wieder und das Risiko gehe ich nicht ein.
    Viel Glück und alles Gute dass es bald wieder klappt liebe soulcatcherl3 und allen anderen dass es bei euch auch alles gut bleibt!
    Antwort
  • Jero4411
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 29.01.2014 09:18
    :-) Glückwunsch.
    Antwort
  • soulcatcherI3
    Superclubber (400 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2014 14:43
    Danke Vero.
    Wollte eigentlich nur kurz mitteilen, dass es wieder geklappt hat und ich aktuell wieder in der 7ssw bin:) am Montag habe ich meinen zweizen FA termin und hoffe sehr, dass diesesmal alles gut geht.
    @schmasa habe gesehen, dass du ja auch wieser SS bist. Glückwunsch und viel viel Glück das alles gut geht♥
    Antwort
  • Monair
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 27.02.2014 20:02
    Hallo...
    Ich hatte im März 2012 in der 10. SSW eine FG mit as....
    Nach drei wartemonaten hat es dann im dritten Anlauf wieder geklappt.
    Ihr schafft das!
    Alles gute!
    Monair
    Antwort
  • Jazzey_F
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 17.12.2014 12:34
    Hi,
    bei mir hat es ca. 1,5 Jahre gedauert, bis der test endlich wieder positiv wurde. Mein Körper und mein Zyklus haben sich total Verändert nach der AS. Jetzt bin ich in der 19. SWW und alles ist gut.

    Jazzey_F
    Antwort
  • verena85
    Superclubber (283 Posts)
    Kommentar vom 17.12.2014 13:24
    Hallo ihr lieben,
    ich hatte meine Fehlgeburt in der 10 Woche. Da ich keine Blutungen hatte ist es aber erst in der 12 Woche aufgefallen. Hatte dann die 1. Ausscharbung am 22.5 und die 2. am 10.6.
    Meine erste Periode hatte ich dann am 8.7. haben dann die 3 Zyklen abgewartet die man wartet "soll".
    Haben uns die Zeit aber auch genommen um mit der Fehlgeburt klar zu kommen.
    Außerdem wurde bei mir auch noch das Blut getestet und im Krankenhaus haben sie gesagt das ich ein Myom haben könnte das wurde erst alles noch abgeklärt.
    Anfang September haben wir dann das Go von der Ärtzin bekommen.
    Und ich bin direkt wieder schwanger geworden :-)
    Bin jetzt in der 14 Woche und es sieht alles super aus
    Antwort
  • LettiMaus
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2015 10:13
    Hallo
    Ich bin neu hier hab letzte Woche Sonntag eine Fehlgeburt gehabt, ich war in der 5 Woche. Morgen muss ich wieder zum Fa zur Blutuntersuchung. Mein Fa sagte ich solle ca 2 Monate warten bis ich wieder Schwanger werden sollte. Ich frage mich was ist wenn ich es vorher werde? Ist die Gefahr wieder eine Fehlgeburt zu bekommen groß? Bin verwirrt.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2015 10:22
    Hi Lettimaus!
    Das tut mir sehr leid für Dich. Ich vermute, du hattest keine AS und evtl. hättest du gar nicht gemerkt, dass du ss bist, wenn du keinen Test gemacht hättest. Nun ja nach einer AS soll sich die Gebärmutter erstmal erholen und die Schleimhaut braucht Zeit um sich wieder gut und dick aufzubauen. Daher denke ich, dass bei dir nix passiert ( ohne AS) und du gleich wieder durchstarten kannst. Aber sprich lieber nochmal mit jemandem vom Fach, evtl. Hebamme oder ein anderer FA.
    Manche sagen auch du brauchst so oder so keine Pause machen, der Körper wird wieder SS, wenn er dazu bereit bist.
    Ich wünsche Dir vom Herzen viel Glück!

    LG
    Maxx
    Antwort
  • schnuller
    Very Important Babyclubber (627 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2015 11:09
    Hi,
    @LettiMaus, tut mir Leid, dass du eine FG hattest. Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit! Hattest du eine AS? Was haben deine Blutergebnisse ergeben? Ich hatte im Jan auch eine AS und mir wurde auch geraten, das wir 3 Monate warten sollen. Aber ich denk wenn der Körper soweit ist, lässt er eine erneute SS zu. Ich denke es geht darum, dass bei einer AS mehr von der Gebärmutterschleimhaut entfernt wird wie bei einem natürlichen Abgang. Daher würde ich nach einer AS wenigstens eine Mens abwarten damit sich die Schleimhaut einmal wieder ganz auf und abbaut aber ich hab auch schon von anderen gelesen, dass man durchaus im selben Zyklus schwanger werden kann.
    Wünsch dir viel Glück!
    Antwort
  • LettiMaus
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2015 17:49
    Hallo Schnuller. Nein ich hatte zum Glück keine AS. Mein Körper konnte es selber abbauen. Die blutergebnisse waren nach einer Woche wieder top aber seelisch bin ich noch sehr angeschlagen und habe auch angst davor wenn ich wieder Schwanger werde das ich es wieder verliere. Vllt habe ich mir auch zu viele Gedanken gemacht anstatt ganz normal weiter zu machen im Alltag.
    Antwort
  • Kitty26
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 15.04.2015 17:28
    Hallo will euch gern meine Geschichte erzählen.

    Weis garnicht wo ich anfangen soll. Hatte am 5.März 15 meine letzte Periode hatte dann 4 Tage bevor ich meine nächste bekommen sollte einen frühtest gemacht der war negativ. Dachte mir ok soll halt nicht so sein. Am 03.04.15 hätte ich meine Periode bekommen müssen aber die kam nicht darauf hin machte ich erneut einen ss Test und siehe da ich war schwanger. Habe am 8.4.15 gleich einen Termin bei der Frauenärztin ausgemacht die leider per ultraschal nichts sehen konnte aber die blutwerte Sprachen für was anderes. Naja jedenfalls sollte ich alle 2 Tage hin wo erneut geschaut wurde und immer wieder blutabgenommen der hcg Wert stieg aber im ultraschal war nichts zu sehen. Heute war ich wieder bei ihr und sie sah wieder nichts und meinte mein hcg Wert ist nur gering gestiegen darauf hin gab sie mir eine Überweisung zur Ausschabung. Ich war am Boden zerstört bin dann schließlich zu dieser anderen Ärztin gegangen die dennoch noch mal ultraschal gemacht hat und plötzlich sah man einen Punkt der einer Fruchthöhle ähnelt. Jetzt soll ich nächste Woche wieder kommen da wird geschaut ob sich der Punkt vergrößert oder nicht.

    Bitte drückt mir die Daumen das alles gut wird.
    Antwort
  • jessica0709
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2016 23:53
    Hallo ihr lieben hatte letzte woche am 3.2 eine fehlgeburt ohne Ausschabung, war in der 10ssw und wollte einfach mal.wissen wie lange es dauern könnte bis ich wieder schwanger werden kann?

    Hatte gestern die letzten blutungen.....

    Lg jessica
    Antwort
  • OktoberMaiMami
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 15.03.2016 14:37
    Hallo Jessica0709,

    Tut mir sehr leid , dass es bei dir nicht sein sollte.
    Ich habe heute erfahren , dass mein Bauchzwerg es nicht geschafft hat und in der 8-9 ssw verstorben ist. Ich bin jetzt 11+6 und werde in den nächsten Stunden oder morgen eine Ausschabung haben. Mein Arzt sagte ich solle danach auf jedenfall 3 Monate warten , da das Risiko einer erneuten FG sonst wesentlich größer ist. Wann es aber dann wieder klappt ist die andere Frage...

    Alles Liebe
    Antwort
  • Schelly1007
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 13.04.2016 16:26
    Ich hatte am 27.02 eine Stille Geburt in der 20 SSW.. Mein kleines Sternen Mädchen :'( Ich habe mich danach dazu entschlossen nicht wieder Schwanger zu werden jetzt möchte ich es unbedingt wieder. Ich hatte am 01.04 meine erste Periode wieder und warte jetzt auf meinen ES..
    Antwort
  • softvanilla
    Very Important Babyclubber (864 Posts)
    Kommentar vom 13.04.2016 18:26
    Hallo,
    ich hatte im August'15 eine Ausschabung, bekam in der 8. Woche starke Blutungen.
    Sollte dann auch 3 Monate warten, wurde im Januar, nach einem ÜZ wieder schwanger.
    Antwort
  • OktoberMaiMami
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 25.04.2016 11:22
    Mir geht's nun auch so , dass wir es gerne so schnell wie möglich nochmal versuchen möchten.
    Mein Beta HCG Wert vor 4 Wochen war noch bei 27. ich bin gespannt wann sich wieder ein Zyklus einspielt bei mir. Hoffe es wird nicht so lange dauern.
    Liebe grüsse und viel Hoffnung für alle die es probieren !
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.