My Babyclub.de
Geschenktipps für 7jähriges Mädchen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Eintrag vom 11.12.2013 15:14
    Hallo Mamis, meine 7jährige Tochter scheint wunschlos glücklich zu sein - zumindest hat sie noch keine Idee für einen Weihnachtswunsch, außer neue Farbstifte. Mit was macht Ihr Euren größeren Mädels denn eine Freude zu Weihnachten?Bitte helft mir doch mit ein paar guten Ideen!
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2013 08:52
    ...ja gibts hier denn wirklich gar keine Mamas mit großen Töchtern??
    Antwort
  • Leila2012
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2013 12:57
    Was mag sie gerne?
    Einen Reiterhof könnte man schenken, oder ein Gesellschaftsspiel für 7jährige... und und und, kommz natürlich drauf an, wofür sie sich im Generellen begeistert.
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 16.12.2013 08:03
    Also....sie liebt Malen und Basteln - deshalb habe ich jetzt FIMO und einen riesen großen Buntstiftekasten gekauft. Welches Gesellschaftsspiel kannst Du empfehlen?
    Antwort
  • monika1
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2014 23:57
    Hmm, ein Tablet fur Kinder? Ist es zu fruh dazu?
    Antwort
  • MilliH
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2014 12:01
    Hallo!

    Meine Nichte bekam zu Weihnachten so einen Bagger mit Greifarm von Lego Technic - Sie hegt seit einiger Zeit den Wunsch, später mal Ingenieurin zu werden, und da wir das durchaus gutheißen, bekommt sie von uns immer entsprechende Geschenke :) Vielleicht ja was in diese Richtung (für das nächste Weihnachten oder den Geburtstag)
    Antwort
  • Rosalein
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2014 15:27
    Ich habe der Tochter einer Freundin zu ihrem 7ten Geburstag ein Buch und etwas von Playmobil geschenkt. Kam sehr gut an und löste Freude aus. Was mag den deine Tochter noch so für Sachen? Oder beim nächsten wunschlosen Weihnachten, geh doch einfach mal mit ihr ein Kaufhaus. Ich bin mir sicher, dass sie etwas finden würde :)
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2014 08:06
    Die Idee mit dem Kaufhaus finde ich sehr kritisch. Dort weckt man bei all dem Überfluss vermutlich Wünsche, die ein Kind eigentlich gar nicht hat. Mit dem Ergebnis eines voll gestopften Kinderzimmers und Spielzeug, das in der Ecke vor sich hinstaubt. Deshalb entscheide ich mich immer bewusst gegen Spielzeugkataloge, Kaufhäuser & Co., sondern beobachte unsere kleine Große genau um zu entdecken, ob sie sich für etwas begeistert. Das Ergebnis sind dann i.d.R. Geschenke, die lange Freude bereiten und intensiv genutzt werden. Der Hit des letzten Festes - bitte nicht lachen - ein selbst genähterHaarspangenhalter. Unglaublich, wie stolz man darauf sein kann, mit wieviel Liebe man Spangen, Haargummis und Ketten darauf drapieren und sämtliche Stofftiere gleich mit schmücken kann... ach ja, und das Prinzessinnenkleid für den Lieblingshasen...Kind sein kann so schön sein!!!
    Antwort
  • Rosalein
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2014 09:03
    Das ist eine gute Taktik und wirklich toll wenn das so funktioniert. Aber sieht dann deine Tochter nie Sachen bei Freundinnen, die sie unbedingt haben will? Oder machen das denen ihre Eltern genauso wie du? Weil soweit ich das kenne, bekommen die Kleinen ja auch immer sehr viell in ihrer Klasse usw. mit und wollen dann auch genau diese Spielsachen haben.
    Antwort
  • Vanilla5
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2014 11:46
    Also ich bin selber zwar keine Mama, aber meine Schwester hat eine 8 Jährige Tochter der habe ich zum Geburtstag einen Tag auf den Reiterhof geschenkt
    Antwort
  • paula32
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2014 04:57
    Hmmmmm
    Ich habe meiner Stiefschwester erst ein Kissen gekauft
    Da sind ganz lustige dabei
    https://www.schlafenundschenken.de/kissen/
    Antwort
  • Iusabella
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2014 09:01
    Ich würde einfach einen Gutschein verschenken, z. B. für Spielzeug oder einen Tagesbesuch beim Heidepark :)
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2014 09:21
    Hallo Lusabella, für ein kleines Kind gibts keine größere Enttäuschung als einen Gutschein - das Geschenk muss schon daliegen. Schön dafür die Idee mit dem Ausflug - sowas (Vergnügungspark) habe ich in den Pfingsferien mit 4 Kindern (darunter mein Patenkind) und einer Freundin unternommen. Am nächsten Tag fühlte ich mich allerdings wie nach einem 3fachen Schleudertrauma.........
    Antwort
  • mamimu
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2014 12:29
    Ich habe vor kurzem ein Fahrrad an die Tochter meiner Schester verschenkt. Die kleine ist 7 geworden und hat sich riesig gefreut
    Antwort
  • Elfi31
    Superclubber (499 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2014 12:33
    Ich finde ein toller Ausflug ist immer ein super Geschenk
    Antwort
  • MutterDoro
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2014 16:16
    Also wir haben schon oft Regenwald verschenkt...
    In From von Baumpatenschaften...
    Bei meinem Patenkind Leila (6) kam es sehr, sehr gut an...sie malt nun ständig Regenwald Tiere und Bäume und träumt davon, ihren Baum in Echtz u sehen.
    Ich geb Euch mal den link: http://www.plantacionesedelman.com/werde-baumpate/
    Man muss aber aufpassen, wenn es zur Taufe sein soll! Man braucht eine E-Mail Adresse und wer als Baby hat das schon! Vielleicht werden wir ja in Zukunft mit E-Mail Adresse geboren? ;-)

    Wir hatten damal für unseren Babysohn einfach die vom Papa genommen...


    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 27.07.2014 19:41
    Ist so ein Regenwald wirklich was für Kinder in diesem Alter? Möchten die nicht lieber was zum Anfassen und Spielen? Einen Ausflug finde ich als Geschenk immer sehr schön. Das ist Zeit mit der ganzen Familie und Abwechslung. Was ich auch hübsch finde, ist eine Spardose mit dem Foto des Kindes darauf. Für ein Mädchen ist ein kleines Armband, vielleicht mit Namen, auch sehr schön.
    Antwort
  • SaniBa
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2014 08:51
    Freizeitpark, Eis essen und eventuell am Ende des Tages noch ein kleines Geschenk je nachdem was die kleine mag.
    Antwort
  • JennJenny
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 08:09
    ich finde, dass man auf der Suche nach etwas Materiellem auch mal bei Limango schauen sollte :)
    Antwort
  • Keira
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2015 11:51
    Eine Schaukel wir http://www.mytoys.de/Hudora-Nestschaukel-gr%C3%BCn/Schaukeln/KID/de-mt.sp.ca01.42/3396961 ist nicht nur für Mädchen was, da hat man gelich noch was für die kleinen Jungs. Da habe ich sogar ncoh einen Tip -> einfach mal hier nach einem passenden Gutschein schauen: http://www.gutscheinbunny.de/mytoys-gutschein/
    Antwort
  • NinoWandelbar
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2015 14:07
    "Ich finde ein toller Ausflug ist immer ein super Geschenk" - Elfi hat es richtig erfasst.

    Das ist doch für die jungen am schönsten, etwas entdecken. Materielles bekommen sie zu Genüge, da finde ich kleine Abenteuergeschenke um einiges besser. Oder eben verbinden. Zum Beispiel ein Fahrrad schenken und dann einen Ausflug zur Lieblingseisdiele oder Spielplatz oder oder.
    Antwort
  • AnnKaMarie
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 17.04.2015 14:37
    Hallo zusammen!
    Bei mir ist das Problem so, dass meine beiden Schwester bereits Kinder haben und ich studiere noch und muss immer richtig vernünftig sein, wenn es um den Einkauf von Geschenken geht. Ich bevorzuge immer materielle Geschenken oder Blumen, weil meiner Meinung nach geht es darum, dass man den bestimmten Fest nicht vergessen hat. Die Erfahrung zeigt auch dass sogar was kleines aber mit viel Gefühle geschenkt wird immer Freude bereiten. Um etwas zu sparen benutze ich immer Angebote, die man auf <a href="http://www.couporando.de/blumen-und-geschenke">folgender Seite</a> finden kann. Es gibt da auch Ideen für andere Änlässe. Ich sah in letzten Zeit beispielsweise schöne Schmuckstücke mit Gravour - darüber wird sich höchstwahrscheinlich jedes Mädchen freuen.
    Viele Grüße! :)
    Antwort
  • Jolie9124
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2015 21:43
    Hallo,

    wie wäre es mit einer Nähmaschine, oder einer Leinwand zum malen? :)
    Antwort
  • Yvonnchen
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 13.05.2015 11:36
    Ja,

    Nähmaschinen scheinen wieder im Trend zu sein. Meine 8-jährige Nichte hat sich zu Ihrem letzten Geburtstag auch eine gewünscht - und bekommen, mitsamt Zubehör.

    Sollte das nichts sein wirst du sicher bei MyToys oder Toys'R'Us fündig.

    Zum Wohle der Finanzen: http://www.cupoworld.de/gutscheine/mytoys/
    Antwort
  • botanika
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2015 01:34
    Hi, ich denke am besten das du Legobausteine kaufst, es ist für jedes Alter geeignet.
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.