My Babyclub.de
Ausgefallenes Geschenk für eine Babyparty?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Maliina
    Powerclubber (72 Posts)
    Eintrag vom 24.05.2015 12:03
    Hallo zusammen,

    ich suche ein ausgefallenes Geschenk für meine Schwägerin, die im August ihr erstes Baby entbindet und nächsten Monat findet die sogenannte Babyparty statt. Ich möchte ihr etwas ausgefallenes schenken. Diese Babywindeltorten sind ja eine süße Idee, sieht auch toll aus, leider find ich das nichts besonderes mehr.

    Fällt euch spontan etwas ein?
    Irgendwas ausgefallenes? :)

    Budget liegt etwa bei 50€.

    Vielen Dank für eure Ratschläge.

    LG
    Antwort
  • Baxy
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2015 14:36
    Huhu :) also so spontan fällt mir nun leider nichts anderes ein ausser einer Windeltorte :O tut mir leid ich bestelle meine Torten immer bei einer sehr netten Dame bei Facebook ihr Seite heißt Damla's Windeltorte :) ich finde sie sehr schick die sie macht :D Sie versucht auch auf alle Wünsche ein zugehen ^^
    Antwort
  • schnuller
    Very Important Babyclubber (627 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2015 16:16
    Am besten fragst du deine Schwägerin, was noch benötigt wird.


    >Mein Bruder hat mir damals so eine schöne weiße Holzkiste geschenkt, vorne war da ein Bilderrahmen eingearbeitet und daneben ist Platz für einen Gips oder Tonabdruck und in der Kiste ist ganz viel Platz für Erinnerungen (Zeitungsausschnitte, erster Schnuller, Kettchen aus dem KH, Glückwunschkarten ect.
    Amelie und ich schauen uns gern die Kiste an und schwelgen jetzt schon in Erinnerungen :D sie wird 5 :D

    >Meine Schwester hat uns eine wunderschöne Bernsteinkette geschenkt, die soll ja den Kindern beim zahnen helfen bzw schmerzen eindämmen!?! Weiß nicht obs stimmt aber Ami hatte die immer um und wir hatten nur kaum Probleme beim zahnen. Aber so oder so, Bernstein find ich sehr hübsch!

    >Gutschein für ein Babyshooting

    >Zinnteller/Geburtsteller musst mal googlen-sehr schick. Da ist ein Kinderzimmer abgebildet auf dem Teller und auf der Wiege z.B. steht der Name, Auf dem Wickeltisch die Größe, auf der Wanduhr die Geburtszeit usw.

    >Windel Abo
    Antwort
  • Maliina
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2015 18:06
    Ja, die guten alten Windeltorten.. sind ja nun mal auch zuckersüß.. aber nicht, dass sie dann nur solche Windeltorten geschenkt bekommt, das wär ja irgendwie auch doof. ;D
    Schaut mal, was ich gefunden habe: http://goo.gl/k6iada
    Eine "Windeltorte".. hab ich so auch noch nicht gesehen. Zuckersüß oder was meint ihr?

    Werde sie auf jeden Fall fragen, was noch benötigt wird und vielleicht wird es ja doch zusätzlich noch diese süße Windeltorte. :)

    Liebe Grüße
    Antwort
  • BabyBOum
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2015 16:08
    Ich finde nützliche Sachen für das Baby sind viel lieber willkommen als verrückte ausgefallene Geschenke.
    Antwort
  • supani
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 16.06.2015 07:40
    Hätte jetzt auch eine Windeltorte gesagt, aber es gibt noch genügend andere Ideen. Müssen es immer Baby Artikel sein? Ich denke da eher an ein Geschenk, was nicht teuer ist und wovon man viele Jahre etwas hat.

    Hier gibt es paar tolle Ideen im Bezug auf Baby
    http://www.baby-ratgeber.net/thema/sonstiges/geschenke/
    Antwort
  • ich_halt
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2015 15:35
    Hallo
    Also diese Torten sind sehr schön und enthalten eigentlich nur Dinge, die man gebrauchen kann.
    Vielleicht einen Präsentkorb mit windeln etc.
    Mit freundlichen Grüßen
    ich_halt
    Antwort
  • nici_st
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 21:11
    Hallo Maliina,
    für deine Schwägerin bin ich leider zu spät, aber vielleicht als Geschenkidee für die nächste Babyparty:
    Mit einer Freundin zusammen habe ich einen "Countdown-Kalender zum Baby" gestaltet. Wie ein Abreißkalender oder ein Weihnachtskalender zählen die werdenden Eltern die letzten 28 Tage vor der Geburt rückwärts. Für jeden Tag eine Seite mit der Anzahl der verbleibenden Tage und einem schönen Spruch zum Familiensein oder Last-Minute-Tipps und Ideen. Der Babykalender ist mit viel Liebe gestaltet und sehr hochwertig handgemacht ;-)
    Im Fall einer Übertragung haben wir übrigens 7 Tage hinten dran gehängt, damit auch diese Wartzeit schneller und schöner vergeht. Mehr dazu findest du auf www.babzähler.de
    Liebe Grüße,
    Nici
    Antwort
  • nici_st
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2015 21:13
    Sorry - einen Buchstaben vergessen: http://www.babyzähler.de
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 02.11.2015 07:30
    Hallo,

    ich würde keine Torte backen ... Einen Bilderrahmen dazu schenken... Eine Veilchenwurzel (hilft sehr gut beim Zahnen), einen schönen Tee und Creme für die Mama, einen Gutschein für DM oder Rossmann.... Ich finde, Nuckel, Flaschen etcist aufgabe der Mutter und einen Sabberlatz/Spucktuch.
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 02.11.2015 07:30
    keine Torte=eine Torte
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 02.11.2015 07:31
    Bilderrahmen/Fotoalbum (wie auch immer)...
    Antwort
  • ich_halt
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2015 15:38
    Hallo
    Ja, das Schenken ist immer so ein Thema.
    Ich muss zugeben, dass ich da auch sehr unkreativ bin, hab aber einen Bericht gefunden, der mir echt geholfen hat:
    http://www.schwangerschafts-tipps.de/5-geschenke-fuer-frischgebackene-muetter-selbstgemachte-geschenkideen/
    Vielleicht hilft dir das ja
    Viele Grüße
    Antwort
  • Maria222
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 19.11.2015 11:31
    Ich bin auch eher der Typ der nützliche Sachen für ein Baby viel besser findet, als irgend etwas Ausgefallenes. Ich finde zum Beispiel Tragetücher sind immer ein super Geschenk. Weil da kann es auch nicht schaden, wenn man 2 oder 3 Tragetücher zuhause hat. Und mit einem Budget von 50€ bekommt man auch schon wirklich sehr schöne Tücher. Ich habe meiner Schwester für ihr erstes Kind zum Beispiel dieses hier bestellt: http://haengemattenshop.com/babytragetuch-lollipop-450-cm.html
    Ist ein brasilianisches Tragetuch mit einem sehr schönen Muster. Und mit unter 50€ auch voll im Budget! Vielleicht ist das ja auch ein hilfreicher Tipp!
    LG
    Antwort
  • Schnitte82
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2015 12:12
    Hallo

    Kann ich verstehen, irgendwann hat sich so ein Geschenk acuh todgelaufen. Ich bin zwar selber nicht mehr im Thema ber meine Nichte bekommt ihr zweites Baby und da wahr ich dabei, als diese Party stattfand. Mir gings ebenso, immer das Gleiche, ne wollte ich nicht, ich bin hier http://www.kindermode-forum.de/category/taufe-geburt fündig geworden, da gabs viele Ideen , ich habe mir eins rausgesucht und habe damit auch nen Treffen gelandet.

    Viel erfolg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.