My Babyclub.de
Hcg Wert für 6ssw zu hoch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Janina296
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 21.11.2015 11:40
    Hallo Mädels, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen..

    Zu meiner Geschichte... Hatte im September eine AS aufgrund eines Windeis in der 11 ssw, wobei sich in der 6 ssw nichts entwickelt hat... Damals war der hcg Wert weit über 30.000...

    Jetzt bin ich wieder schwanger und war bei 5+4 zum Ultraschall. Die Ärztin hatte gesagt das man eine fruchthöhle sieht die auch zum Alter passen würde... Aber sie hat noch nichts darin gesehen, wobei man das doch eigentlich nicht muss?! Oder?!
    Zur Sicherheit nahm sie Blut ab und es kam ein 8000 wert heraus. Sie sagte gleich, das es wieder ein Windei sei, da die Schleimhaut zu gut aufgebaut sei und sie eher den Verdacht auf blasenmole hat... Hab jetzt am mo nochmal Kontrolle...aber sie würde mir gleich Einweisung zum KH mitgeben...
    Hab jetzt verschieden Tabellen nachgeschaut und viele schreiben das der Wert für 6ssw ok sei...was meint ihr? Wie häufig kommt das vor das es zweimal hintereinander passiert?
    Antwort
  • Sunny-44
    Superclubber (409 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2015 12:25
    Hallo Janina, bei 5+4 sieht man in der Regel nur die fruchthöle.
    Mit hcg werte kenne ich mich zwar nicht aus jedoch denke ich das es noch viel zu früh ist eine Entscheidung zu treffen.
    Ich würde einfach mal abwarten. Ich hatte auch ein Windei und habe und gemerkt habe ich ea als ich blutungen bekommen habe. Die fruchthöle konnte man nicht mehr sehen somit hatte ich dann auch eine AS.
    Jetzt bin ich wieder schwanger 8 ssw und mein FA hat zwar Blut abgenommen jedoch hcg werte nicht eingeholt. Er sagte ist eine fruchthöle zu sehen braucht man keine hcg werte mehr. Entweder die ss ist gesund und bleib oder die Natur will es nicht weil etwas nicht stimmt und sie geht ab.

    Bei dir ist noch alles offen. Ich würde mal die hcg werte beiseite lassen und auf dein körper hören. Wünsche dir viel Glück.
    Antwort
  • Janina296
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2015 12:36
    Danke Sunny, ja so denke ich auch.. Aber die Gyn macht halt voll Angst und spricht gleich von so was...
    Auch wenn ich am Mo noch nicht mehr sehe gebe ich dem Körper auf jeden Fall noch Zeit!!
    Beim letzten Mal hatte ich auch viel größere Schwangerschaftssymptome.(Bauch und Brüste sind schon enorm gewachsen ).. Jetzt ziehen nur die Mutterbänder...
    Damals ist es nicht von alleine abgegangen...
    Danke für die aufbauenden Worte...
    Antwort
  • Schildkroete1234
    Superclubber (472 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2015 14:02
    Hallo

    Damit ich keine Erfahrung was das Windei betrifft...
    Zum hcg wert kann ich nur sagen das er bei mir in der 5 ssw 213 war...und ab einem wert von 1000 kann man dann was sehen wurde zu mir gesagt. Wünsche dir viel Glück das sich die Vermutung deiner Ärztin nicht bestätigt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.