Themenbereich: Abstillen

"Wie MuMi am besten ersetzen?Wie am besten abstillen? Welchen Brei?"

Anonym

Frage vom 10.04.2002

Mein Sohn ist 6 M (9750 g, 73 cm)und bekommt seit fast 3 Wochen mittags Karotte und Kartoffelbrei. Ansonsten wird er gestillt. Ich möchte jetzt abstillen, weil ich mich körperlich so schlapp fühle und möchte eine Flaschenmahlzeit einführen. Welche soll das sein, damit ich nicht Probleme mit zuviel Milch bekomme. Ich möchte in kürze auch eine weitere Mahlzeit mit Brei ersetzen. Welche ist da dann geeignet? Wieviel Milch und wieviel g Brei muss ich ungefähr geben?Wie oft soll ich dann Fleisch geben? Als letzte Frage: Wenn ich Fencheltee zum trinken gebe, kann ich den morgens für den ganzen Tag in eine Thermosflasche füllen? Würde mich sehr auf eine Antwort auf meine vielen Fragen freuen. Herzlichen Dank!

Anonym

Antwort vom 10.04.2002

Da Sie schon seit drei Wochen den Karotten-Kartoffel-Brei geben und sich Ihr Sohn wahrscheinlich schon gut an die neue Art des Essens gewöhnt hat, können Sie als nächstes die Flaschenmahlzeit (ca. 220ml) am Nachmittag oder am Vormittag geben, oder aber direkt am Abend einen Vollmilch-Getreide-Brei (ca. 240 g) geben. Als Flaschennahrung empfiehlt sich eine Einser Milch (z.B. Holle, Bioladen oder Reformhaus), die etwa 2% Stärke enthält. Dieser Stärkezusatz wird im Allgemeinen gut vertragen. Bei eine Stärkehaltigeren Milch kann es leicht zu dicken Kindern kommen, in diesem Fall sollten Sie auf die Gewichtszunahme Ihres Kindes achten. Wenn Sie die Flasche geben, sollten Sie die Muttermilch einfach ausstreichen bis das Spannungsgefühl nachlässt und das trinken reduzieren. Empfohlen werden für Säuglinge etwa 20 Gramm Fleisch pro Tag (Universität Witten/Herdecke). Wenn Sie dem Kleinen einen Tee geben können Sie ihn entweder immer frisch kochen oder im Kühlschrank aufbewahren und kurz warm machen, Sie können aber auch einen Saft verdünnen und als Getränk anbieten. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung aber auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern".

14
Kommentare zu "Wie MuMi am besten ersetzen?Wie am besten abstillen? Welchen Brei?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: